Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Zehn Euro Eintritt: Gebühren im Freizeitbad steigen leicht

Greifswald Zehn Euro Eintritt: Gebühren im Freizeitbad steigen leicht

Ab August müssen die Gäste des Greifswalder Freizeitbades im Schnitt 50 Cent mehr für ihren Besuch bezahlen. Nach Angaben der Stadtwerke als Eigentümer handelt es sich um die erste Erhöhung seit vier Jahren.

Voriger Artikel
Polizei löst Demo auf
Nächster Artikel
OZ-TV am Donnerstag

Die Gebühren für die Erwachsenensportkurse bleiben gleich. Viele andere Tarife steigen.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Der Eintritt ins Greifswalder Freizeitbad wird im August steigen. Das bestätigt die Stadtwerke GmbH als Eigentümer der Einrichtung in der Pappelallee. Sobald das Schwimmbad am 11. August nach der dreiwöchigen Grundreinigung wieder öffnet, muss ein Erwachsener für eine Tageskarte zehn Euro statt bislang 9,50 Euro zahlen. Auch der Preis für die Kindertagespässe erhöht sich um 50 Cent auf 6,50 Euro. „Die aktuelle Preisanpassung muss die Mehrkosten für Energie und Personal abfangen“, sagt Pressesprecherin Steffi Borkmann.

Mit Tagestickets von zehn Euro ist das Freizeitbad im MV-Vergleich das günstigste. Für den Hansedom in Stralsund fallen 19 Euro an, für die Bernsteintherme in Zinnowitz 11,80 Euro und in der Ostseetherme in Ahlbeck sogar 20 Euro. „Selbst die Preise der Tickets für drei Stunden liegen noch über den Tagespreisen in Greifswald“, sagt Borkmann.

Gute Nachricht für alle Sportschwimmer: Der Preis für das Kurzzeitticket über 90 Minuten bleibt mit 5,90 Euro erhalten. Dieser Tarif ist im September 2016 nach langen Forderungen zahlreicher Schwimmer eingeführt worden und ist sehr beliebt. Mit 220.000 Besuchern erzielte das Freizeitbad im Vorjahr einen neuen Besucherrekord. „Wir haben den Preis für den Kurzzeittarif bereits vorausschauend kalkuliert. Wir wollten vermeiden, diesen schon nach kurzer Zeit erhöhen zu müssen“, sagt Borkmann.

Katharina Degrassi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Hussein Safari zeigte in der Rückrunde starke Leistungen. Er erzielte gegen den Grimmener SV zwei Treffer.

Hafenstädter verabschieden sich aus der Landesklasse / Letztes Spiel in Garz

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.