Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Zeit fürs Tränen trocknen

KOMMENTAR Zeit fürs Tränen trocknen

Seit Jahren weist die Landesregierung die Kritik am schlechten Betreuungsschlüssel in MV zurück.

Voriger Artikel
64-Jährige stirbt bei Unfall mit Lastwagen auf der A20
Nächster Artikel
Kita-Träger und Eltern fordern mehr Geld vom Land

Katharina Degrassi

Seit Jahren weist die Landesregierung die Kritik am schlechten Betreuungsschlüssel in MV zurück. Die SPD-Regierungsvertreter loben lieber die hohe Qualifikation der Fachkräfte, statt sich damit auseinanderzusetzen, dass ein Betreuer für sechs Krippenkinder zu wenig ist. Was die Kleinsten brauchen, sind Zuwendung, Geduld und Zeit. Um den Nachwuchs zu wickeln, ihn an- und auszuziehen oder zu füttern, sind helfende Hände wichtiger als eine vierjährige Fachhochschulausbildung. Warum unsere Landesmutter naserümpfend auf die Bundesländer schaut, die auch zweijährige Ausbildungen anbieten, bleibt unklar. Im Kitabereich toben bis zu 30 Kinder in einer einzigen Gruppe. Der tägliche Geräuschepegel ist für Kinder und Erzieher gleichermaßen belastend. Wie soll eine Erzieherin, die zeitgleich für 15 Kinder zuständig ist, noch Tränen trocknen, Konflikte schlichten oder einfach nur ein Kind auf die Toilette begleiten? Und selbst wenn sie das alles schafft, wo bleibt dann der Raum für Förderangebote und Bildung? Kaum sind die Kleinsten in die Schule gekommen, wundern wir uns über das schlechte Abschneiden bei Pisa. Dabei gehen die Defizite im Bildungssystem viel früher los.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Pruchten
Pruchten stemmt sich gegen das Darßbahn-Projekt. Bürgermeister Andreas Wieneke neben einem im Dorf angebrachten Transparent.

Pruchten befürchtet Kostenexplosion und Verkehrskollaps. Die Gemeinde fordert Elektrobus statt Diesellok und ein Verkehrskonzept. Bürgermeister Andreas Wieneke (SPD) im Interview.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.