Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Zeitgeschichtler widmet sich pommerscher Historie
Vorpommern Greifswald Zeitgeschichtler widmet sich pommerscher Historie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:28 19.04.2016
Der Historiker Gunter Dehnert mit einem Modell des Stettiner Tors, das aus der Pyritzer Heimatstube in Korbach stammt. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Die Historiker des Pommerschen Landesmuseums Greifswald stehen in den Startlöchern, um den dritten und letzten Teil der landeskundlichen Ausstellung zu eröffnen. Einzig die Finanzierung der letzten Arbeiten lässt noch auf sich warten. Das Haus wartet auf einen positiven Bescheid von der Pomerania.

Seit Januar gehört auch Gunter Dehnert zum Team, der die Arbeiten fortsetzt, die Stefan Fassbinder begonnen hatte. Der Historiker gewann 2015 die Wahl zum Oberbürgermeister.

Dehnert ist Zeitgeschichtler und als solches insbesondere Experte in Sachen Flucht, Vertreibung und Versöhnung. Themen, die auch in der neuen Abteilung der Landeskunde widergespiegelt werden sollen. Zuletzt befasste er sich mit diesem Sachgebiet am Deutschen Historischen Museum Berlin.

Von Hase, Petra

Mehr zum Thema

Etwa 60000 Euro sind nötig, damit sich die Zeiger an der Nikolaikirche wieder drehen

15.04.2016

Das kleine Museum im Kölpinseer Bahnhof wurde um- und neugestaltet.

18.04.2016

Museumsschätze wollen nicht nur gesammelt, sondern auch präsentiert werden. Doch was interessiert den Besucher? Die Antwort darauf kann Museen zu schmerzhaften Veränderungen zwingen.

19.04.2016

In Greifswald ist das Interesse an einer Zusammenkunft mit den anderen Hansestädten groß. Der OB will die nächsten Hansetage besuchen. Skeptiker verweisen auf die Kosten. Stralsunds Bewerbung als Kulturhauptstadt wird allgemein unterstützt.

18.04.2016

SPD veranstaltete Frühjahrsputz rund um den Spielplatz Pappelallee / Elf volle Müllsäcke in drei Stunden

18.04.2016

Die Dänen zählten 1717 im Nordischen Krieg ihre Untertanen ganz exakt

18.04.2016
Anzeige