Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Zuckerfabrik Anklam plant Erweiterung
Vorpommern Greifswald Zuckerfabrik Anklam plant Erweiterung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.02.2017

Die Zuckerfabrik in Anklam plant eine Expansion, wie Geschäftsführer Matthias Sauer mitteilt. Ein entsprechender Antrag werde heute auf einer Sitzung des Umwelt- und Öffentlichkeitsbeirates der Zuckerfabrik thematisiert. In dem Zusammenhang werde das Unternehmen auch Vorschläge zur Einbindung der Öffentlichkeit vorstellen. Zudem soll über die abgelaufene Rübenkampagne 2016 berichtet werden. Auch die Umweltkoordinatorin werde Gelegenheit erhalten, Erläuterungen zu geben.

Der 2016 gegründete Umwelt- und Öffentlichkeitsbeirat wurde nach dem Ethanol-Unfall von 2015 eingerichtet. Damals gelangten vom Gelände der Zuckerfabrik große Mengen synthetischen Alkohols in die Peene, woraufhin ein massenhaftes Fischsterben einsetzte. Verloren gegangenes Vertrauen soll nun wiederhergestellt und die Entwicklung des 134 Jahre alten Fabrikstandorts von der Öffentlichkeit begleitet werden. Wie berichtet, soll die Zuckerfabrik Anklam als Reaktion auf den Wegfall der Zuckermarktordnung expandieren, um ihre Effizienz zu steigern. Auch der Stand der Vorbereitung der Genehmigungsverfahren soll während der heutigen Beratung eine Rolle spielen.

ts

Seit Wochen gräbt sich das Säugetier seinen Weg durch die Gemeinde

20.02.2017

Der HFC Greifswald (Fußball-Landesklasse) gewann auch sein zweites Testspiel. Gegen SV Sturmvogel Lubmin (Landesklasse) setzten sich die Hengste mit 4:0 durch.

20.02.2017

Der SV 90 Görmin gewinnt in Boizenburg mit 3:2

20.02.2017
Anzeige