Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Züssow wirbt mit guter Infrastruktur

Züssow Züssow wirbt mit guter Infrastruktur

Das Dorfbild Züssows hat sich in den vergangenen Jahren sehr zum Positiven verändert. Eigentümer brachten ihre Grundstücke und Gebäude in Ordnung, Straßen wurden saniert, Feuerwehr und Kindergarten neu errichtet. Doch die Gemeinde hat weitere Pläne.

Voriger Artikel
D2 des Greifswalder FC dominiert in Stralsund
Nächster Artikel
Greifswalder FC II feiert deutlichen Testspiel-Erfolg

Im vorigen Jahr weihte die Volkssolidarität in Züssow ihre neu errichtete Kita ein. Nachdem das alte Gebäude abgerissen wurde, werden jetzt die Außenanlagen neu gestaltet.

Quelle: Petra Hase

Züssow. Die Gemeinde Züssow möchte den Flächennutzungsplan überarbeiten, um das Areal westlich der Bahngleise in ein Mischgebiet umzuwandeln. Damit wäre neben der Ansiedlung von Kleingewerbe die Errichtung von Wohngebäuden möglich, so Bürgermeister Eckhart Stöwhas. Der bestehende Plan lasse dies nicht zu.

Daneben strebt Züssow laut Stöwhas an, mit der Gemeinde Karlsburg mehr zusammenzuarbeiten, vielleicht sogar zu einer großen Gemeinde zusammenzugehen. Beide Gemeinden haben jeweils etwa 1360 Einwohner.

„Das neue Finanzausgleichsgesetz wird uns nicht reicher machen, der finanzielle Spielraum kleiner Gemeinden wird noch dazu immer geringer. Doch gemeinsam gelingt uns in Zukunft vielleicht manches besser. Erste Gespräche dazu gab es bereits“, sagt Stöwhas. Im OZ-Interview blickt der Bürgermeister auf das vergangene Jahr zurück und berichtet über künftige Investitionen.

Hase Petra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trassenheide

Strand- und Badeordnung am Ostseestrand wurden von Gemeindevertretern neu beschlossen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.