Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Zwei neue Kitas für die Hansestadt

Greifswald Zwei neue Kitas für die Hansestadt

Private Anbieter von Kinderbetreuung reagieren auf den großen Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder und bauen zwei neue Einrichtungen in Greifswald.

Voriger Artikel
Geldautomat aus Wand gesprengt
Nächster Artikel
Grüne werfen Sozialagentur Verschwendung vor

Anja Au will in der früheren Pension Dalé in Koitenhagen eine neue Kindertagesstätte eröffnen.

Quelle: Eckhard Oberdörfer

Greifswald. Private Anbieter von Kinderbetreuung reagieren auf den großen Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder. Das Institut für Leben und Lernen (ILL), das bereits die Kita „Sieben Raben“ und zwei Schulhorte in Greifswald betreibt, baut neu an der Grimmer Straße. Insgesamt sollen 78 neue Plätze für Krippen- und Kindergartenkinder entstehen.

Eine weitere Kindertagesstätte entsteht als Existenzgründung im Ortsteil Koitenhagen. Die Erzieherin und Kunstpädagogin Anja Au will im August in der ehemaligen Pension Dalé eine neue Kindertagesstätte eröffnen. Hier sind insgesamt 42 Plätze geplant.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Osterwochenend-Ausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Greifswalder Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.