Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
100 Zuschauer bei „Katharina Lutherin“

Nehringen/Rolofshagen 100 Zuschauer bei „Katharina Lutherin“

Gestern gab es auch eine Aufführung in Rolofshagen

Voriger Artikel
Ostseeküsten-Radweg: Trasse steht
Nächster Artikel
Kuhherde büxt wegen eines Feuers aus

Während der Aufführung von „Katharina Lutherin“ in der St. Andreas-Kirche in Nehringen.

Quelle: Walter Scholz

Nehringen/Rolofshagen. Vor gut einem Jahr gab es, initiiert durch die Theatergruppe Groß Bisdorf und das Gospelkombinat Nordost das Musical „Luther“. Es war ein großer Erfolg. Nun folgte der zweite Teil mit „Katharina Lutherin“.

OZ-Bild

Gestern gab es auch eine Aufführung in Rolofshagen

Zur Bildergalerie

Es hat sich inzwischen herumgesprochen, dass Friederike Creutzberg und Pastorin Nicole Chibici-Revneanu wirklich große Kunst auf die Beine stellen, denn in die Dorfkirche St. Andreas in Nehringen waren am Sonnabend über 100 Besucher zur Aufführung gekommen. Gestern war Rolofshagen Aufführungsort.

Wie im Vorjahr konnten die Organisatoren wieder auf einen Stamm bewährter Laienkünstler zurückgreifen. 30 Jungen und Mädchen, Männer und Frauen ließen in einer guten Stunde das Leben der Katharina von Bora lebendig werden.

Mit dabei war auch Hagen Templin. Mit seinen sieben Jahren ist er das jüngste Mitglied des Ensembles. Hagen spielt den Hans Luther. „Es macht mir großen Spaß, dabei zu sein“, sagt der Junge.

Das Stück ist auch ein lebendiges Beispiel für die heutige Zeit, meint Pastorin Nicole Chibici-Revneanu. „Ihr Schwung, ihr Elan ergreift die Gemeinde, betonte Pastor Rolf Kneißl in seiner Begrüssungsrede.

Das Musical wurde in sehr lockerer Art und Weise in Szene gesetzt. Lied-und Textpassagen wechselten sich ab und so erlebten die Zuschauer den Weg der Katharina von der Flucht mit anderen Nonnen nach Wittenberg bis hin zur Hochzeit mit Martin Luther. Sie setzte sich von Anfang an stimmgewaltig gegen den Reformator durch. In den Jahren ihrer Ehe mit Luther, in der sechs Kinder geboren wurden, wurde sie zur wohl berühmtesten Pfarrfrau der Welt. Nicht nur Haushalt und Kindererziehung waren ihr wichtig, sondern sie war auch Beraterin und unentbehrliche Helferin ihres Mannes.

„Du kannst stark sein wie sie, du kannst lachen wie alle. Trau dich, lauf, es ist dein Leben! Gott hat dir alles dir gegeben. Lauf und Strahl“, heißt es dann im Finale.

Es gab in Nehringen viel Beifall für das Ensemble und Pastorin Nicole Chibici-Revneanu. Sie ließ bereits durchblicken, dass es 2017 ein drittes Musical geben könnte. Der pommersche Reformator Johannes Bugenhagen soll dann im Mittelpunkt des Geschehens stehen.

Zu den Gästen des Abends in Nehgringen gehörten auch Mitglieder der Kantorei St. Marien aus Ribnitz Damgarten. „Wir sind nicht nur vom Musical überwältigt, sondern auch von der Schönheit des Trebeltals“ erklärte Kantor Christian Bühler. Vor der Veranstaltung hatte Küster Klaus Bergemann, der sehr großen Anteil an der Restauration der St. Andreas Kirche hat, eine Führung durch die um 1350 geweihte Kapelle gemacht.

Im Rahmen des 500. Jahrestages der Reformation war es ein sehr gelungener Tag, der mit einem mittsommerlichen Abend am Grill ausklang.

Es wurde noch darüber informiert, dass es am 25. Juni um 14 Uhr einen Bittgottesdienst in Wolthof geben wird. Walter Scholz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Wenn Papst Franziskus mit Gläubigen zusammentrifft, nimmt er sich in aller Regel jede Menge Zeit. Das erlebt auch die „Miss Germany“ bei ihrem Besuch in Rom - ein ganz banales Problem kommt noch hinzu.

mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.