Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
17 Babys im Hanseklinikum geboren

17 Babys im Hanseklinikum geboren

Frieda aus Sundhagen ist ein Sonntagskind

Voriger Artikel
Sieben Hausärzte fehlen
Nächster Artikel
Neue Hütte für Wollschweine

Theo John Urban wurde am 10. Mai im Helios Hanseklinikum geboren. Er war 3540 Gramm schwer und 53 Zentimeter groß.

Quelle: Sunshine Babys

Stralsund 17 Mädchen und Jungen sind in der vergangenen Woche im Kreißsaal des Helios Hanseklinikums in Stralsund geboren worden. Der erste, der das Licht der Welt erblickte, war am 9. Mai wenige Minuten nach zwei Uhr Sky Nero Joel Nalenz aus Tribsees. Er war 3610 Gramm schwer und 53 Zentimeter groß. Knapp zwei Stunden später erfreute Nicole Jeglinski aus Sellin ihre Eltern mit stattlichen 4275 Gramm bei einer Körpergröße von 52 Zentimetern. Ihren Geburtstag am 10. Mai feiern künftig unter anderem Mia Burchard aus Stralsund (2650 Gramm, 48 Zentimeter), Julia Fischer aus Stralsund (2940 Gramm, 49 Zentimeter), Theo John Urban (3540 Gramm, 53 Zentimeter) und Otto Reck aus Schmedshagen (3400 Gramm, 51 Zentimeter). Frieda Braatz aus Velgast (3950 Gramm, 53 Zentimeter) wurde am 11. Mai geboren.

Drei Geburten weist die Statistik des Klinikums für den 12. Mai aus: Caprice Müns (3820 Gramm, 50 Zentimeter) aus Süderholz, Emili Krasnikov (3700 Gramm, 50 Zentimeter) aus Stralsund und Mika Sinowzik (3310 Gramm, 51 Zentimeter) aus Stralsund. Zu den drei Babys, die am Pfingstsonntag im Krankenhaus am Sund zum ersten Mal das Licht der Welt erblickten, gehören Mirijam Seidel (3420 Gramm, 50 Zentimeter) aus Stralsund und Frieda Lück (3720 Gramm, 52 Zentimeter) aus Sundhagen. Glückwunsch allen jungen Eltern, auch jenen, die nicht gewünscht haben, dass ihre Kinder an dieser Stelle genannt werden.

jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist