Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen 2000 Euro für Süderholzer Wehr gespendet
Vorpommern Grimmen 2000 Euro für Süderholzer Wehr gespendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 21.05.2016

Einen Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro hat Petra Geruschke, Hausleiterin des Kaufhaus Stolz am Pommerndreieck, gestern namens des Unternehmens an den Süderholzer Bürgermeister Alexander Benkert und den stellvertretenden Gemeindewehrführer Henning Niehoff überreicht. Die Freude war auf beiden Seiten groß, denn mit der Spende wird ein Teil zur Anschaffung eines neuen Feuerwehrfahrzeuges beigetragen. „Wir sind froh, eine aktive und funktionierende Feuerwehr in der Gemeinde zu haben. Da dies nicht mehr selbstverständlich ist, unterstützen wir hier sehr gerne,“ sagte Petra Geruschke. „Feuerwehr ist für mich ein ganz besonderes Ehrenamt“, sagte Bürgermeister Benkert. „Mit dieser Spende für die geplante Anschaffung eines Hilfeleistungslöschfahrzeuges erfährt diese wichtige freiwillige Arbeit der Kameraden auch noch einmal eine besondere Wertschätzung.“

OZ

Ab der kommenden Woche gilt in einigen Straßen Tempo 30 zwischen 22 und 6 Uhr.Verkehrslärm gefährdet die Gesundheit.

21.05.2016

Die Universitäts- und Hansestadt erweist sich weiterhin als attraktive Stadt zum Leben. Die Einwohnerzahl wuchs im vergangenen Jahr um fast 1000 Personen.

21.05.2016

Der Lions Club der Hansestadt hat erneut dem Albert-Schweitzer-Familienwerk in Wolgast eine großzügige Spende übergeben. Präsident Frank Embach überraschte Geschäftsführerin Inka Peters mit 1500 Euro.

21.05.2016
Anzeige