Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
33 Blutspenden wurden gestern abgegeben

Grimmen 33 Blutspenden wurden gestern abgegeben

Helmut Topf gab 1969 das erste Mal seinen wichtigen roten Lebenssaft ab / Im Dezember feiert er Jubiläum

Voriger Artikel
Rügenfähre hat weniger Fahrgäste
Nächster Artikel
Im E-Auto ins verstrahlte Gebiet

Schwester Regina vom DRK-Team nimmt dem Grimmener Helmut Topf einen halben Liter Blut ab.

Quelle: Raik Mielke

Grimmen. Mit einem Lächeln kommt der Grimmener Helmut Topf gestern Nachmittag zum Blutspendetermin. Routine für den Trebelstädter, gibt er doch inzwischen seine 59.

Spende ab. „Das erste Mal wurde mir 1969 ein halber Liter Blut abgenommen“, beschreibt er und verrät: „Damals war ich bei der Armee und für Spender gab es ein paar Mark und ein gutes Essen.“ Anreiz genug, damals mit dem Blutspenden zu beginnen. Später hat der Grimmener viele Jahre gar nicht gespendet. „Doch seit der Wende gehe ich regelmäßig zu den Terminen“, beschreibt er. „Da ist doch gar nichts bei und es müssten noch viel mehr Leute diesen wichtigen Lebensaft abgeben“, findet Helmut Topf, der die Blutgruppe „B“ hat. Nach knapp sieben Minuten waren die 500 Milliliter dann auch schon abgenommen. „Maximal 15 Minuten darf es dauern“, weiß Schwester Regina. Nach einer kleinen Stärkung verlässt Helmut Topf das Spenderzentrum dann wieder und sagt: „Bis Dezember, dann gebe ich meine 60. Spende ab und ich freue mich schon drauf.“

rm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald/Stralsund
Verschiedene Lebensumstände können dazu beitragen, dass Heranwachsende aus dem seelischen Gleichgewicht geraten.

Landkreis veranstaltet mit Partnern die Wochen der seelischen Gesundheit / Im Fokus: Jugendliche

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist