Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen 350 Gäste feiern Jubiläum im Naturkindergarten
Vorpommern Grimmen 350 Gäste feiern Jubiläum im Naturkindergarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 06.05.2018
25 Jahre Naturkindertgarten Sievertshagen: Die Strohhüpfburg war stets gut besucht. Quelle: Almut Jaekel
Anzeige
Sievertshagen

25 Jahre Naturkindergarten in Sievertshagen - für etwa 350 Gäste ein guter Grund zum Feiern. Mit dabei waren unter anderem Luna (11 Jahre) und Lea (10), einstige Kindergartenfreundinnen, die sich seit fast fünf Jahren nicht gesehen hatten.

Seit 25 Jahren gibt es die Kita des Jugendfreizeit-Vereins in Sievertshagen. Mit ehemaligen und heutigen Kita-Kindern, Eltern, Familien, Partnern und Kollegen wurde am Sonnabend gefeiert.

Und natürlich auch viele Gratulanten: Eltern, die aber auch selbst mit anpackten, damit das Fest zum vollen Erfolg wurde, Partner, die mit Sach- und Geldspenden halfen, Kollegen anderer Einrichtungen und von der Geschäftsführung, Gäste vom Amt Franzburg-Richtenberg, Bürgermeisterin ilona Kindler und viele, die einst selbst hier ihre ersten Schritte lernten. 

Von Anfang an und bis heute sind übrigens zwei der Erzieherinnen, Angela Wallis und Kerstin Schneider, im Naturkindergarten tätig. An diese Anfangsphase der Einrichtung kann sich Clemens Kischko nur noch wage erinnern - immerhin war er damals noch sehr klein. Aber beim Besuch am Sonnabend gemeinsam mit seiner Frau und den beiden Töchtern kam ihm vieles wieder bekannt vor.  „Es ist toll, das alles wiederzusehen“, sagte er. Und sehr schön sei auch, das seine beiden Erzieherinnen von damals noch dabei sind.

Jaekel Almut

Mehr zum Thema

Warnemünder Wahrzeichen wird 120 Jahre alt / Kinder sind zum Malwettbewerb eingeladen

02.05.2018

Ein Jahr haben die Arbeiten und der Umzug von Beckerwitz nach Hohenkirchen gedauert.

04.05.2018

Die Grimmener fordern durch einen einstimmigen Beschluss die Prüfung der Aufteilung auf Land, Kreise, Kommunen und Eltern und die Durchsetzung der kostenfreien Kitaplätze für die Eltern.

05.05.2018

Rei der jährlichen Radtour durch die Gemeinde Süderholz informierten sich die Teilnehmer über die Entwicklung des DRK-Krankenhauses, über das Pommerndreieck und die Feuerwehr.

06.05.2018

Vielfältig sind die Angebote am Wochenende in Grimmen und der Region.

05.05.2018

Die Grimmener fordern durch einen einstimmigen Beschluss die Prüfung der Aufteilung auf Land, Kreise, Kommunen und Eltern und die Durchsetzung der kostenfreien Kitaplätze für die Eltern.

05.05.2018
Anzeige