Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen 4. Poetry Slam in Stralsund
Vorpommern Grimmen 4. Poetry Slam in Stralsund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.03.2014

Ohren auf und staunen, heißt es heute von 20 Uhr an wieder in der Kulturschmiede. Flotte Gedichte und beeindruckende Wortgefüge statt großer Bands ist das Motto des Abends. Dann treffen sich bekannte und unbekannte Wortakrobaten und Sprachjongleure zum 4. Sund-Slam. Und es ist wieder Hoch-Zeit für den literarischen Wettstreit der kurzen, prägnanten Texte. Fünf Minuten sind das Vortragslimit, die mal ernst, tiefsinnig, humorvoll oder sprachgewaltig das Publikum beeindrucken sollen. Mit dabei sind neben acht anderen Poeten auch Tobi Kunze aus dem Gewinner-Trio des 3. Sund- Slams oder auch der Poetry-Slam-Landesmeister von 2013 Diego Hagen.

Wer schon im vergangenen Jahr das irre Spiel mit Sprache, Worten, Sinngehalt und Emotionen genossen hat, darf sich auch diesmal wieder auf eine faszinierende, literarisch-brillante Bühnenshow freuen und über die Sieger mit entscheiden. Die Stralsunder Initiatoren Markus Klose und Andi Kutter legen bei ihren Veranstaltungen großen Wert auf ein attraktives Gemisch von erfahrenen Bühnen-Profis und Neulingen, die sich mitunter auch zum ersten Mal auf die Bühne wagen. Sicher kein einfaches Unterfangen, sich mit den Besten zu messen. Aber nicht nur sprachliches Geschick, sondern auch die Darstellungskunst spielt eine wichtige Rolle, um bei den Zuhörern zu punkten. Und diese lieben das bunte Gemisch aus Comedy, Kabarett, Kleinkunst oder gar großer Literatur.

Poetry-Slam, heute, 20 Uhr, Kulturschmiede Stralsund, Langenstraße 24, Einlass: 19 Uhr



Bernd Hinkeldey

Die 2. Regionale IT-Messer für Vorpommern findet am 8. Mai von 13 bis 17 Uhr in der Fachhochschule statt.

27.03.2014

Notruf, Apotheken-Notdienst, Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst, Tierärzte-Notdienst, Lebenshilfe - wichtige Ansprechpartner in auf einen Blick.

27.03.2014

Märchen und Tiergeschichten stehen bei den Schülern hoch im Kurs.

27.03.2014
Anzeige