Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen 43 Grimmener lassen Blut für einen guten Zweck
Vorpommern Grimmen 43 Grimmener lassen Blut für einen guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 30.09.2016
Elke Schultz (r.) spendet bereits zum 60. Mal. Anja Fuhr nimmt der Süderholzerin Blut ab. Quelle: Katharina Ahlers
Anzeige
Grimmen

Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuz (DRK) hat am Donnerstag wie jeden Monat erneut zum Aderlass in Grimmen aufgerufen. 43 Freiwillige spendeten Blut. „Im Vergleich zu anderen Orten ist Grimmen eine Hochburg“, lobt Andrea Voellmer vom Blutspendedienst. 516 Mal wurde im vergangenen Jahr in Grimmen Blut gespendet. 2016 sind es bisher 401.

Jeden letzten Donnerstag im Monat ist der Blutspendetermin beim DRK in Grimmen (Bergstraße 4). Volljährige mit einem Körpergewicht von mindestens 50 Kilogramm können spenden. Männer dürfen sechsmal, Frauen viermal jährlich zum Aderlass.

Der nächste Blutspendetermin in Grimmen ist am 27. Oktober.

Katharina Ahlers

Kulturhaus-Mitarbeiter ziehen positive Zwischenbilanz und wollen die nächste Generation ins Haus locken

30.09.2016

In der Grellenberger Straße in Grimmen wurde eine Schülerin von einem Unbekannten angesprochen und verfolgt

30.09.2016

Stadt lehnt Wunsch der Vereine ab – Ausschuss gibt aber nicht auf / andere Vergünstigungen schon notiert

30.09.2016
Anzeige