Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
65 000 Euro für Sanierung in Friedrichshagen

Greifswald 65 000 Euro für Sanierung in Friedrichshagen

Die Instandsetzung eines Abschnitts des Bergweges ist eines der Vorhaben in Friedrichshagen, die auf der Sanierungsliste stehen.

Greifswald. Die Instandsetzung eines Abschnitts des Bergweges ist eines der Vorhaben in Friedrichshagen, die auf der Sanierungsliste stehen. Wie der Vorsitzende Detlef Göring (Linke) nach der Ortsteilvertretersitzung sagte, werden in dem betroffenen Abschnitt zwei neue Ausweichstellen geschaffen. Löcher würden geflickt und die Randbereiche angehoben. Das habe der Leiter des Bauhofs, Detlef Schick, bei einer Begehung zugesagt. Insgesamt werden in diesem Jahr 65000 Euro für Sanierungsarbeiten ausgegeben. Dazu gehören auch einige Straßenlaternen.

Die Friedrichshäger hoffen, dass im nächsten Jahr erneut 40000 bis 45000 Euro investiert werden. In diesem Jahr sollen außerdem Betonplatten auf der Verlängerten Bergstraße verlegt werden.

Jetzt ist das ein Sandweg. Wenn das Material reiche, dann solle auch der zerfahrene Weg Richtung Gartenanlage instandgesetzt werden. Vorgesehen sei ferner die Anhebung von Platten auf dem Weg zum Kinderheim, damit die Kinder diesen künftig auch bei Regen trockenen Fußes nutzten können. Insgesamt sei man mit dem Umfang der Sanierungsarbeiten zufrieden, so Döring.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach den Landtagswahlen: CDU zieht mit kleinerer Fraktion ein

Bei der Union sitzen Vater und Sohn zusammen im Landtag. Manche Urgesteine sind nicht mehr dabei, dafür rückten viele Jüngere nach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist