Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
80-Jährige „startet Karriere“ auf dem Laufsteg

Abtshagen 80-Jährige „startet Karriere“ auf dem Laufsteg

Hamburger Unternehmerin präsentierte ihre Sommerkollektion bei der Volkssolidarität in Abtshagen

Voriger Artikel
Gymnasiasten erkunden Natur und spenden Blut
Nächster Artikel
Dreijährige unternimmt abendliche Spritztour

Gabi, Waltraud und Monika(vo.li) präsentierten eine tolle Sommerkollektion.

Quelle: Walter Scholz

Abtshagen. Ob schlank oder etwas mollig, groß oder klein, das Modehaus „Annette“ aus Hamburg hatte für jeden Geschmack etwas mit nach Abtshagen gebracht.

Bereits zum zweiten Male war Annette Arendt auf Einladung der Ortsgruppe der Volkssolidarität in den Ort gekommen,. „Wir haben uns zufällig einmal kennen gelernt und ich war mir mit Renate Hohm, der Ortsvorsitzenden, sofort einig dass wir kommen", erzählt die Hamburgerin.

Damenmode von Größe 36 bis nach oben hatte sie im Gepäck. „Wir wollen die Frauen schicker anziehen, sagte die Hansestädterin. Sieben Angestellte gehören zum Team, welches es seit 2011 gibt. Das „MCA“(Mode Chic Arendt) hat kein Ladengeschäft, es geht kreuz und quer durch Norddeutschland zu Modenschauen. „Mit dieser Veranstaltung haben wir erstmals versucht, auch andere Ortsgruppen und Interessenten einzuladen“,erzählt Renate Hohm. So waren auch Gäste aus Brandshagen, Glewitz und vom Grimmener Stadtchor gekommen. „Sehr schön, dass so ein Modehaus auch zu uns in die Provinz kommt“, meinte Christel Marx aus Grimmen. „Wir haben durch Mundpropaganda von der Veranstaltung erfahren. Das ist eine gute Idee“, sagte Ilse Paritschke aus Glewitz.

In lockerer Art präsentierte Annette Arndt die verschiedenen Kleidungsststücke, getragen von ihren Models Gabi und Monika.

Aber es gab auch eine Premiere denn kurzfristig machte auch Waltraud Vilbrandt (80) aus Abtshagen mit. Die Seniorin könnte damit eine neue Modelkarriere starten, denn sie stellte selbstbewusst und mit Charme die Kleidung vor.

Bei Kaffee und Kuchen und einem Gläschen Sekt wurde es ein schöner Nachmittag. Natürlich wurde nach der Modenschau kräftig angepasst und verkauft. Auch Accessoires, wie Schals und Ketten, waren in Abtshagen sehr begehrt.

ws

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.