Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Abitur: Immer mehr Schüler wollen den besten Abschluss
Vorpommern Grimmen Abitur: Immer mehr Schüler wollen den besten Abschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:26 23.02.2017
Immer mehr Schüler wollen Abitur machen. Quelle: Fotolia
Grimmen/Stralsund/Bergen/Ribnitz-Damgarten

Immer mehr Schüler im Land entscheiden sich, das Abitur zu machen. Und der Trend zur Hochschulreife ist auch im Kreis Vorpommern-Rügen sichtbar. 467 Absolventen schlossen im Jahrgang 2015/16 damit ab. 2012/13 waren es nur 364. Grund für die steigende Zahl an Abiturienten im Kreis seien nicht nur die geburtenstarken Jahrgänge, sondern auch der Wille von Eltern und Schülern, den bestmöglichen Abschluss zu machen, um erfolgreich ins Berufsleben starten zu können.

Michaela Krohn

Mehr zum Thema

Lehrer aus England unterrichten 18 Kinder der 7. und 8. Klasse des Gymnasiums Damgarten in den Ferien

18.02.2017

Lehrer aus England unterrichten 18 Kinder der 7. und 8. Klasse des Gymnasiums Damgarten in den Ferien

18.02.2017

Kinder und Jugendliche kamen 2016 in den Genuss von 3,1 Millionen Euro

21.02.2017

„Rückwärtsrolle“: Grüne kritisieren Landrat Drescher

23.02.2017

Gastspiel am 11. März in der Uwe-Brauns-Halle

23.02.2017

Gestern kam es gegen 11.30 Uhr auf der Kreisstraße 9 zwischen Gingst und Ummanz zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten.

23.02.2017