Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Abschied mit Überraschung

Neuendorf Abschied mit Überraschung

Abc-Schützen freuen sich auf die Einschulung.

Voriger Artikel
Zwei Gewinner von 100 000 Euro in MV
Nächster Artikel
Eine Reise durch die barocke Musik

Die erste große Schultüte gab es für die zukünftigen Erstklässler Magnus Jahns, Anika Hübscher, Jaspar Lewe-Hohtop und Ben Jegutzki (v. l.) aus der Kita „Guckmalfix & Drehmalfix“ schon zur Verabschiedung von den Erzieherinnen Kathrin Bläsing (re.) und Angela Zahnke (links). Fotos (5): Anja Bruder

Neuendorf. „Ich habe schon zwei Zähne verloren. Guck,“ antwortet der sechsjährige Marc Tröllsch aus Neuendorf wie aus der Pistole geschossen auf die Frage, ob er sich freue, im August eingeschult zu werden. Seiner Meinung nach wäre es damit an der Zeit, nun Rechnen, Schreiben und Lesen zu lernen. „Ich habe noch gar keinen verloren“, sagt darauf Tara-Jean Weiß (6), ebenfalls aus Neuendorf. „Aber dafür kann ich schon gut rechnen.“

0000zn5q.jpg

Ich möchte endlich meine Dinobücher lesen können. Jetzt liest Papa mir die noch vor.“Marc Tröllsch (6)

Zur Bildergalerie

Die beiden werden ab dem 5. August die Grundschule Süderholz besuchen. Darauf wurden sie und vier weitere Kinder aus der Kindertagesstätte „Findus“ in Neuendorf von ihrer Erzieherin Fanny Paepke-Sauerborn (29) in den vergangenen Jahren vorbereitet. „Wir haben zum Beispiel verschiedene Bildungsbereiche mit in den Kita-Alltag eingebaut“, erklärt sie.

Und natürlich gehörte auch ein Schnuppertag in der zukünftigen Schule zur Vorbereitung. „Da fiel den Kindern das lange Sitzen und Zuhören noch ziemlich schwer“, erzählt Fanny Paepke-Sauerborn. Aber daran würden sich die Mädchen und Jungen schon noch gewöhnen, ist sie sicher. Traditionell werden zukünftige Erstklässler aus der Klevenower Kita „Guckmalfix & Drehmalfix“ mit einer großen, von den Erziehern gebastelten Schultüte und einem Fest verabschiedet. „Das Motiv durften die Kinder sich selbst aussuchen“, erzählt Erzieherin Kathrin Bläsing. Ob Piratenschiff, Einhorn oder Dinosaurier, die Kids waren neugierig, welche Überraschungen sie darin erwarten würden. Eingeladen waren zum Grillen und zur Kutschfahrt dann auch alle Muttis und Vatis.

 

ab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist