Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Adebar macht sich rar im Kreis

Grimmen Adebar macht sich rar im Kreis

Der Storchenbestand in Vorpommern-Rügen ist in den vergangenen Jahren drastisch zurückgegangen

Voriger Artikel
Adebar macht sich rar im Kreis
Nächster Artikel
Defekter Kühlschrank: Zwei Personen im Krankenhaus

Ideal für die Futtersuche sind Wiesen und Feuchtgebiete. Hier finden Störche ihre Leibspeisen wie Frösche, Schlangen und Mäuse.


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahrenshoop
Umweltminister Till Backhaus (li.) im Gespräch mit Jörn Reiche von der Interessengemeinschaft Hohes Ufer.

Vertreter der Interessengemeinschaft Hohes Ufer informierten Till Backhaus vor Ort über den weiter fortschreitenden Rückgang der Küstenlinie zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist