Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Ärger mit dem gelben Sack
Vorpommern Grimmen Ärger mit dem gelben Sack
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 14.01.2015

Im Amt Miltzow werden ab diesem Jahr keine gelben Wertstoffsäcke mehr ausgegeben. Darauf verweist Iris Nehls, Sachbearbeiterin im Bau- und Ordnungsamt der Verwaltung. Das Amt Miltzow hatte in den Vorjahren die gelben Säcke als Dienstleistung für die Bürger ausgegeben. „Damit haben wir die Entsorgungsfirma entlastet“, betont Iris Nehls. Doch per 1. Januar erfolge die Ausgabe der gelben Säcke über ein neues Bezugssystem. „Unser Verwaltungsaufwand ist dadurch viel höher“, erklärt die Amtsfrau. „Zeitlich und personell ist das für uns nicht mehr machbar.“

Ohne vorherige Absprachen sei das Amt Miltzow Ende November von der Stralsunder Entsorgungs GmbH darüber informiert worden, dass im Amt auch künftig die Ausgabe der Wertstoffsäcke erfolgen solle.

Auch im Abfallkalender ist das Amt als Ausgabestelle erwähnt, obwohl dieser Service dort nicht mehr angeboten wird.

Ausgabe für gelbe Wertstoff-
säcke im Amtsbereich Miltzow:

Einkaufsmarkt Hopp in Reinberg;

GetränkePartner-Shop Baarhs in Brandshagen;

Lenis Blumenkiste in Abtshagen.



OZ

Die Lehrer der Regionalen Schule „Professor Gustav Pflugradt“ laden am 24. Januar von 9 bis 11.30 Uhr interessierte Eltern, Großeltern, Schüler und Gäste zum „Tag der offenen Tür“ ein.

14.01.2015

Die Liberalen der Insel Rügen starten am Wochenende in das neue Jahr. Dies geschieht traditionell im Zusammenhang mit dem Dreikönigstreffen.

14.01.2015

Ribnitzer Amtsgericht verhandelt ungewöhnlichen Fall.

14.01.2015
Anzeige