Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Ärztehaus: Fahrstuhl wird erneuert
Vorpommern Grimmen Ärztehaus: Fahrstuhl wird erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 16.09.2016
Am 1. August musste gar die Grimmener Feuerwehr einen 81-Jährigen Patienten aus Lüssow aus dem Fahrstuhl retten. Quelle: Reinhard Amler
Anzeige
Grimmen

Der Fahrstuhl im Grimmener Ärztehaus soll demnächst eine neue Kabine und neue Außentüren erhalten. Darüber informierte am Freitag Landrat Ralf Drescher (CDU). Die Immobilie gehört dem Landkreis. Zusätzlich zu dieser Maßnahme soll ein Monteur in Grimmen für den Notfall befähigt werden.

Bislang dauerte es immer  sehr lange, bis der zuständige Reparaturdienst aus Stralsund eingetroffen ist. Sowohl am 1. August als auch am 13. September waren in dem Fahrstuhl Rentner eingeschlossen worden. Sie mussten bis zu zwei Stunden auf ihre Rettung warten.

Reinhard Amler

Kameraden müssen durch Fenster im dritten Obergeschoss in Wohnung in Grimmen (Vorpommern-Rügen) einsteigen.

16.09.2016

Die Instandsetzung eines Abschnitts des Bergweges ist eines der Vorhaben in Friedrichshagen, die auf der Sanierungsliste stehen.

16.09.2016

Denkmalpfleger Gunnar Möller fand heraus: Der Stralsunder Weihnachtsmarkt ist einer der ältesten in Deutschland

16.09.2016
Anzeige