Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Ärztehaus: Wieder blieb der Fahrstuhl stecken

Grimmen Ärztehaus: Wieder blieb der Fahrstuhl stecken

89-Jährige aus Grimmen (Vorpommern-Rügen) musste eineinhalb Stunden ausharren, bevor ein Monteur aus Stralsund sie und ihre Begleitung befreite.

Voriger Artikel
Abgeschoben nach Vorpommern-Rügen: Flüchtlinge müssen zurück
Nächster Artikel
DRK-Retter üben im Schwimmbad

Das Ärztehaus in Grimmen.

Quelle: Reinhard Amler

Grimmen. „Warum gibt es in diesem Fahrstuhl nicht mal einen Hocker?“ - Das war das Erste, was Erika Bergemann am Dienstag fragte, nachdem die 89-Jährige vom Reparaturservice aus dem wieder einmal feststeckenden Lift im Ärztehaus in Grimmen (Vorpommern-Rügen) befreit worden war. Eineinhalb Stunden war sie dort drin.

„Mein großes Glück war, dass ich nicht allein im Fahrstuhl feststeckte“, erklärt die Rentnerin aus der Leningrader Straße in Grimmen. Eine Bekannte, die sich schon seit Jahren um sie kümmert, hatte sie zum Arztbesuch begleitet.

Es ist genau sechs Wochen und einen Tag her, da steckte der 81-jährige Heinz Lück aus Lüssow zwei Stunden fest - in demselben Fahrstuhl.

Peter Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Retschow
Die Alte Schule in Retschow sowie das ehemalige Heizhaus (nicht im Foto) sollen ab Oktober abgerissen werden.

In Retschow will der Bauherr eine Seniorenwohnanlage bauen.

mehr
Mehr aus Grimmen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist