Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Amt Miltzow bereitet Wahl vor
Vorpommern Grimmen Amt Miltzow bereitet Wahl vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 26.04.2017

Zur bevorstehenden Bundestagswahl am 24. September werden in der Großgemeinde Sundhagen wieder fünf Wahlvorstände plus ein Briefwahlvorstand gebildet. Weitere Wahlvorstände sind in den ebenfalls zum Amt Miltzow gehörenden Gemeinden Elmenhorst und Wittenhagen zu bilden. Die Vorbereitungen laufen überall.

Das berichtete der leitende Verwaltungsbeamte in Miltzow, Andreas Heite, jetzt in der Gemeindevertretersitzung von Sundhagen. Man liege voll im Zeitlimit, sagte er. Anliegen sei es, vor den Sommerferien die Vorstände gebildet zu haben. Die Bereitschaft, in diesen Gremien mitzuarbeiten, habe zugenommen. Heite sagte, dass alle ehemaligen Wahlvorstände angeschrieben worden seien, um eine erneute Bereitschaft abzufragen. Zudem informierte er auch darüber, dass der Wahlvorstand im Ortsteil Brandshagen bereits ausgewählt wurde für das Erstellen einer repräsentativen Wahlstatistik.

ra

Mehr zum Thema

„Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben“, sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben.

23.04.2017

Bürgermeister Beyer: Laut Gutachten hätte die Stadt mehr Finanzausgleich erhalten müssen

24.04.2017

Soziales Wohnen auf Kosten der Eigenheimbesitzer? Privatstraßen als Risiko? – Breite Diskussion über die Pläne an der Hafenstraße / Vision für Mieten in Höhe von 7,50 Euro kalt

25.04.2017

Konzert findet am 14. Mai im Gemeindezentrum statt

26.04.2017

Samstagabend wurde die Leiche eines neu geborenen Mädchens in einem Auto in Klein Kedingshagen gefunden.

26.04.2017

Elmenhorst. Knusprige Plätzchen, leckere Blechkuchen, vegane Torten und dazu Kaffee oder Tee - im Hofcafé des Alten Pfarrhofes Elmenhorst können sich die Gäste durch ...

26.04.2017
Anzeige