Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen An der Tanke arbeiten statt in der Schule zu büffeln
Vorpommern Grimmen An der Tanke arbeiten statt in der Schule zu büffeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 16.07.2016
„Besser als Schule“ findet Paul Rudolph den Sozialen Tag. Der Viertklässler jobbte für einen Tag in der Total-Tankstelle. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Schüler aus Grimmen (Vorpommern-Rügen) tauschten am „Sozialen Tag“ die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz. Statt in der Schule Mathe und Deutsch zu büffeln, fütterten sie zum Beispiel die Ziegen im Grimmener Heimattierpark, säuberten Futterstellen, fegten Gehege, misteten Kaninchenställe aus. Andere Schüler arbeiteten an einer Tankstelle oder bei einem Pflegedienst.

Das erarbeitete Geld geht an Projekte von Deutschlands größter von Jugendlichen geführten Hilfsorganisation „Schüler Helfen Leben“.

Peter Franke

Die Gartenolympiade der OZ in Grimmen (Vorpommern-Rügen) nimmt langsam Fahrt auf.

16.07.2016

Die Gemeinde bemüht sich um mehr als 300 000 Euro EU-Förderung

16.07.2016

Kleinstadt mit rund 6200 Einwohnern soll Zukunft haben / Bund gibt Geld dafür

16.07.2016
Anzeige