Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Arbeitseinsatz im Tierpark
Vorpommern Grimmen Arbeitseinsatz im Tierpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 25.05.2016
Der neue Ziegenstall im Tierpark soll am Wochenende einen Farbanstrich bekommen. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Die neue Hütte für die Wollschweine des Grimmener Tierparks ist bereits übergeben worden, die neue Behausung für die Ziegen steht ebenfalls schon. Doch bevor die Tiere ihr angestammtes Gehege wieder beziehen können, wird es noch eine Weile dauern. „Zuvor wollen wir hier noch alles hübsch machen“, so Klaus Wohlfahrt, Vorsitzender des Tierparkfördervereins. Dazu gehört neben der Ansaat von Rasen und der Beseitigung alter Gehwegplatten auch das Streichen der rekonstruierten Ziegenstalles und des Gehegezaunes. Genau dafür werden für den kommenden Samstag freiwillige Helfer gesucht. Am 28. Mai startet um 9 Uhr deshalb ein Arbeitseinsatz mit den Ziel, dem neuen Stall aus Holz sowie der Umfriedung einen neuen Farbanstrich zu verpassen. Interessenten können sich am Samstag vor Ort melden. Der Einsatz ist bis gegen 12 Uhr geplant, für alle Helfer wird es anschließend eine kleine Stärkung geben.

Noatnick, Claudia

Wenig Transparenz und zu viel Verschwiegenheit, wenn es um den Bau des neuen Hafens geht, warfen Anwohner den Prerower Abgeordneten letzte Woche vor.

24.05.2016

René Roloff möchte den Stillstand in der Politik durch einen Neuanfang aufheben

24.05.2016

Gute Nachricht für die kleine Boddengemeinde im Amtsbereich Niepars: Das Landes-Energieministerium gibt der Kommune einen Zuschuss von 12.821,65 Euro (Fördersatz ...

24.05.2016
Anzeige