Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Auch am Wochenende ist was für Kinder dabei
Vorpommern Grimmen Auch am Wochenende ist was für Kinder dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 01.06.2016

Freitag, 3. und Sonnabend, 4. Juni: Schützenfest in Greifswald

Am Freitag um 17 Uhr schießen die Mitglieder des Schützenvereins ihren König aus. Am Samstag um 10.30 Uhr heißt es Antreten auf dem Markt. Der Festumzug führt zum Schützenplatz, Wolgaster Straße 117c. Dort wird ab 13 Uhr der Pokal-Wettkampf der Gäste ausgetragen. Spiele und eine Hüpfburg für Kinder sind auch dabei. Ab 20 Uhr: Schützenball mit Ehrungen.

4. Juni, 14 bis 17 Uhr: Musikschulfest im Greifswalder Tierpark

Solisten- und Orchestermusik auf zwei Bühnen im Tierpark. Dazu gibt es Tanz und Auszüge. aus dem Musical „Der Regenbogengarten“.

4. Juni, 13 bis 19 Uhr, Tag der

Akzeptanz in Greifswald

Musik von Les Bummms Boys, Sofies Loft und Ohrenpost sowie Reden von verschiedenen Gästen zum Thema Akzeptanz auf dem Marktplatz.

4. Juni ab 15 Uhr:

Kinderfest in Lubmin

Auf dem Diesterweggelände stehen Spiel, Sport und Spaß auf dem Programm: Im Angebot sind ein Parcours aus Erlebnis- und Wettspielen, Rundfahrten im Feuerwehrauto, Ponyreiten und eine Hüpfburg.

Veranstalter ist der Lubminer Elternverein.

Sonntag, 5. Juni, 12 bis 17 Uhr,

Kinderfest in Gristow

Der Natur- und Erlebnispark bietet neben Hüpfburg, Ponyreiten, Minicars, Bastelstraße, Kinderschminken und Spielen mit einer Modelleisenbahn auch einen Flohmarkt für Kindersachen. 15 Uhr:

Puppenspiel.

Sonntag, 5. Juni, 13 bis 18 Uhr:

Fahrradfest in Greifswald

Die Stadtwerke feiern auf dem Marktplatz ein Fest rund ums Rad mit Sicherheitsparcours, Codierung, Pumptrack, kostenlosem Fahrradcheck und einer Verlosung.

OZ

Wohin gehört blaues Glas?

01.06.2016

Die Glöwitzer Bucht bei Barth wird von der EU als mangelhaft eingestuft / Es gilt ein Badeverbot / Aktuelle Messung besagen das Gegenteil

01.06.2016

583 Kinder brauchten im 1. Quartal Hilfe des Jugendamtes / Oft werden besonders die Kleinen vernachlässigt

01.06.2016
Anzeige