Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Auf Schatzsuche in der Natur
Vorpommern Grimmen Auf Schatzsuche in der Natur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 14.06.2016
Wildkräuterführung im SOS-Dorf Hohenwieden mit Irmgard Rösner (l.) Quelle: Claudia Noatnick
Anzeige
Hohenwieden

Wildkräuter wachsen überall, passen gut in Salate, Suppen, Pestos, Gewürzmischungen und Smoothies. Während einer Wildkräuterwanderung in Hohenwieden bei Grimmen lernten die Teilnehmer viele der Pflanzen kennen.

Naturführerin Irmgard Rösner, zeigte, was in Wald und Flur wächst, wies die Interessenten in die Verwendung der Kräuter ein und berichtete zudem viel Wissenswertes zu verschiedenen Planzen, die unter anderem auch in der Medizin Verwendung finden.

Wildkräuter weisen einen ungewöhnlich hohen Mineralstoff- und Vitalstoffgehalt auf und lassen Kulturgemüse weit hinter sich. Sie schmecken oft deutlich aromatischer und würziger als Kultursalate, was an den höheren Vitalstoff- und Mineralstoffgehalten der Pflanzen liegt.

Claudia Noatnick

Ein streitendes Ehepaar und zwei Radfahrer - alle waren alkoholisiert - beschäftigten am Wochenende im nordvorpommerschen Grimmen die Beamten des Grimmener Reviers.

13.06.2016

Die unansehnliche Hauswand im Eingangsbereich der Grundschule Abtshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) besprühte Veit Gößner aus Erfurt. Unterricht, Bewegung, Wald und Schulgarten - in seinen Bildern spiegelt sich der bunte Schulalltag wieder.

13.06.2016

Flughafen Laage und Fluggesellschaft Germania informieren über Ausbau ihrer Kooperation +++ Kornspeicher Landsdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) erhält Spielstättenpreis +++ Arbeitsagentur und Wirtschaftsminister informieren über neue Entwicklungen am Ausbildungsmarkt

13.06.2016
Anzeige