Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Ausbau der Buckelpiste nach Grellenberg gestartet

Grellenberg Ausbau der Buckelpiste nach Grellenberg gestartet

Straße für Verkehr voll gesperrt / Freigabe nach Abschluss der Erneuerung für Mitte Juli vorgesehen

Grellenberg. Der Straßenbau nach Grellenberg hat begonnen – die Ära der Buckelpiste von der Landesstraße 19 bis in den Ortsteil Grimmens soll bald ein Ende haben.

Mit 656000 Euro wird dieser erste Bauabschnitt von der L19 bis zum Ortseingang finanziert, sagte Grimmens Bauamtschefin Heike Hübner. Aus dem Schweriner Verkehrsministerium fließen dafür Fördermittel auf die reinen Baukosten in Höhe von 124000 Euro, ergänzt die Bauamtsmitarbeiterin Birgit Rummelhagen. „Und Dank der Beschlüsse der Stadtvertretung können auch die Eigenmittel der Stadt für diese dringend notwendige Baumaßnahme bereitgestellt werden“, sagte Hübner. Sie sei sehr froh, dass der Bau – die Straße wird von Grund auf erneuert und ist deshalb vollständig gesperrt – jetzt beginnen konnte.

Von der Landesstraße bis zum Ortseingang wird die Straße auf 5,50 Meter erweitert und asphaltiert. In einem zweiten Bauabschnitt für etwa 350 000 Euro, dessen Termin aber noch nicht feststeht, kommen innerhalb Grellenbergs außerdem noch eine Wendemöglichkeit und ein einseitiger Gehweg dazu.

Die vorhandene Straßenbeleuchtung wird ergänzt.„Außerhalb der Ortslage wollen wir das Regenwasser über einen Graben auffangen“, erklärte Heike Hübner. Im Dorf entstehe ein neuer Kanal mit Regeneinläufen und Anschluss an die Vorflut.

Bis Ende des Monats Juni soll die Asphaltierung abgeschlossen sein, sodass die Straße Mitte Juli freigegeben werden kann. Bis dahin gelangen Anwohner und Besucher über die Grellenberger Straße und den Sandberg in den Ort, die Umleitung ist jedoch nicht ausgeschildert. Dank der guten Abstimmung sei der Schülerverkehr geregelt.

Almut Jaekel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten

Am 21. Mai startet die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen (VVR) in die Sommersaison. Der Sommerfahrplan ist bis zum 14.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist