Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Backhaus will Naturpark unterstützen

Mesekenhagen Backhaus will Naturpark unterstützen

Der Naturerlebnispark Gristow nördlich von Greifswald ist entwicklungsfähig. Das hat Umweltminister Till Backhaus (SPD) nach einem Besuch der 70-Hektar großen Anlage betont.

Mesekenhagen. Der Naturerlebnispark Gristow nördlich von Greifswald ist entwicklungsfähig. Das hat Umweltminister Till Backhaus (SPD) nach einem Besuch der 70-Hektar großen Anlage betont. Er selbst sei bereit, die Betreiber dabei zu unterstützen. „Ich kenne einige Stiftungen, die hier helfen könnten. Dieser Park hat Potenzial.“ Aus Sicht von Backhaus bietet sich das Areal, auf dem gut 300 Tiere – darunter alte Haustierrassen – leben, als außerschulischer Lernort an. Der Erlebnispark habe Züge eines Bauernhofs. Im vergangenen Jahr hatte der Betreiberverein Fördermittel für den Aufbau eines Multifunktionshauses einwerben wollen. Das mit über 400000 Euro veranschlagte Vorhaben war bereits dem Gremium vorgestellt worden, das für die Vergabe von Geld aus dem EU-Förderprogramm Leader (Entwicklung ländlicher Raum) zuständig ist. Letztlich aber rückte der Verein von seinem Projekt ab, weil er die Eigenmittel für die Förderung – mehr als 80000 Euro – nicht aufbringen konnte.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Nikolaus Kramer, 39, vor seinem Haus in Greifswald. Mit seiner Frau, dem Sohn aus erster Ehe und seinem Vater lebt er in der Stadtrandsiedlung.

Der Greifswalder Polizist Nikolaus Kramer, 39, will für die AfD in den Landtag ziehen. Was wollt ihr von ihm wissen, hatte die OZ auf Facebook gefragt – und es hagelte Reaktionen. Fragen und Antworten hier zum Nachlesen.

mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist