Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Bad Sülzer will „Leuchte des Nordens“ werden
Vorpommern Grimmen Bad Sülzer will „Leuchte des Nordens“ werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 25.02.2017
Julian Daniel Eska aus Bad Sülze tritt Sonntagabend bei der NDR Quizshow für Mecklenburg-Vorpommern an. Quelle: Foto: Ndr

Moderator Jörg Pilawa sucht morgen bei der NDR Quizshow um 22.05 Uhr die klügsten Köpfe im Norden. Bei dieser Sendung ist der Nachwuchs gefragt. Der Bad Sülzer Julian Daniel Eska tritt für Mecklenburg-Vorpommern an. Und der Zwölfjährige hat starke Konkurrenz: Maya Lutz vertritt Niedersachsen, Fabian Baer Schleswig-Holstein, Fabio Windt Bremen und Leni Fee Gört Hamburg. Und natürlich wollen alle fünf Kandidaten den begehrten Pokal „Die Leuchte des Nordens“ gewinnen.

Fragen rund um Norddeutschland müssen die jungen Kandidaten morgen Abend beantworten. Doch wer kennt sich am besten im ganzen Norden und in seinem Bundesland aus? Aufgezeichnet wurde die Sendung im Dezember vergangenen Jahres im Studio in Hamburg.

Wie weit Julian gekommen ist, darf er natürlich noch nicht verraten. „Mich haben viele Leute angesprochen, aber ich durfte selbst meinen beiden Brüdern nichts verraten. Das war schon ganz schön schwierig“, berichtet der Sechstklässler, der mit seinen beiden Schwestern und seinen Eltern zur Aufzeichnung der Sendung gefahren ist. Anika Wenning

OZ

Mehr zum Thema

Eric Skupien gilt als einer der besten Fahrer in MV / Er will Kids von Drogen fernhalten und für den Sport begeistern

20.02.2017

Unverständnis zu Greifswalder Entscheidung / Der Patriot und Publizist lebte 18 Jahre in Löbnitz

21.02.2017

Es ist wie eine Reise in die gute alte, etwas verstaubte Zeit: Auf dem Wiener Opernball drehen sich 5000 Besucher in den schönsten Roben im Dreivierteltakt. Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker.

24.02.2017

Klassenzimmer für Familien: Regionalschule „Robert Koch“ ist Vorreiter / Produktives Lernen als Chance

30.01.2018

Der 35-Jährige starb in Spanien / Die Mutter sammelt Geld für die Rückführung

25.02.2017

Kann die Gemeinde Kosten sparen, wenn sich die Feuerwehr mit einer anderen Wehr zusammenschließt? Diese Frage warf Abgeordneter Manfred Haase (CDU) auf der letzten Gemeindevertretersitzung in den Raum.

25.02.2017
Anzeige