Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Bauamtsleiter: „Umleitung nicht zu empfehlen“
Vorpommern Grimmen Bauamtsleiter: „Umleitung nicht zu empfehlen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.08.2016

„Der Weg über Kandelin und Zarnewanz nach Sassen gehört zur untersten Kategorie eines (öffentlich) nutzbaren Weges, teilweise nur 2,50 Meter breit, als sogenannter Plattenweg gebaut, mit einem Abschnitt im Süderholz (Wald), der lediglich geschottert ist“, das teilte Süderholz’ Bauamtsleiter Siegmund Kunath gestern mit. Deshalb finde er die von der OZ vorgeschlagene Umleitung für die Vollsperrung der B 194 und L 26 (Grimmener OZ von gestern) unzumutbar für Pkw-Fahrer und verweist auf die vom Straßenbauamt vorgegebene Umleitung über Demmin.

Eigene Vorschläge könne er nicht nennen, dazu sei das Süderholzer Bauamt nicht befugt. Des Weiteren erklärte er, die Anwohner Poggendorfs informiert zu haben, sich rechtzeitig um Ausweichmöglichkeiten zum Abstellen ihrer Pkw für die Zeit der Vollsperrung zu kümmern.

akr

Jede Menge Schnäppchen an Kinderbekleidung, Babyerstausstattungen, Spielzeug, Bücher bis hin zu Fahrrädern für Knirpse, Babywagen und -bettchen und vieles mehr gibt es wieder am 10.

11.08.2016

200000 Euro fließen in diese Arbeiten. Zeitgleich werden wertvolle Fenster aufgearbeitet.

11.08.2016

Seit Montag ist der Grimmener Heimattierpark noch niedlicher geworden. Schuld daran sind die fünf geschlüpften Küken des Trauerschwan-Paares.

11.08.2016
Anzeige