Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Besondere Pension: Urlaub für die Katz
Vorpommern Grimmen Besondere Pension: Urlaub für die Katz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:14 13.04.2018

Idyllische Natur, die Ruhe und eine gemütliche Pension – Falkenhagen ist eine Urlauberhochburg und zwar bei Katzen. Vor allem während der Urlaubssaison bringen viele Katzenhalter ihre Vierpföter in die Pension „Katzenstübchen“ am Eingang des Dorfes.

Schon als Kind hat Ute Rickert Katzen gepflegt. Quelle: Foto: Pendzinsky

Die Unterkunft wurde 2002 von der Veterinäringenieurin und Tierheilprakterin Ute Rickert ins Leben gerufen und hat sich in den letzten Jahren in der Umgebung etabliert. Die Kunden kommen von überall her: Greifswald, Stralsund, Usedom, Darß und Rügen. „Ich habe viele Stammkunden, die mehrfach im Jahr ihre Katzen zu mir bringen, um selbst in den Urlaub fahren zu können oder Verwandtschaft zu besuchen“, erzählt Rickert. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Eckhard baute sie 1985 ein Haus in seinem Heimatdorf Falkenhagen. „Ich liebe die Natur hier. Es ist herrlich mit Vogelgezwitscher aufzuwachen“, schwärmt sie. „Auch die Katzen lieben es!“ Besonders für Wohnungskatzen sei es ein spannendes Erlebnis, mal einen Iltis oder einen Fuchs am Zaun der Pension kennenzulernen. Die gebürtige Rostockerin hat selbst zwei Katzen, die sie auf der Straße aufgesammelt und aufgepäppelt hat.

Ute Rickert führt die Pension alleine und hat 365 Tage im Jahr offen. Es sei viel Arbeit, alle Räume und Volieren in Schuss zu halten erzählt sie. Besonders schwer sei es zu Ostern gewesen. „Während der Schneefälle habe ich den ganzen Tag den Schnee weggeräumt. Die Katzen haben mir dabei interessiert zugeschaut“, sagt sie und schmunzelt.

OZ

Hohe Personalkosten erschweren die Arbeit

18.04.2018

DFB-Mobil machte gestern Station an der Brandshagener Schule

16.04.2018

Junge Familien beleben den abgelegenen Ort zwischen Greifswald und Stralsund

16.04.2018
Anzeige