Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Bettenauslastung sinkt
Vorpommern Grimmen Bettenauslastung sinkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:40 26.08.2013

Einen Stop für den Bau von Ferienwohnungen fordert der SPD-Ortsverein Darß. Auf einer öffentlichen Mitgliederversammlung wurde ein entsprechender Beschluss gefasst. Darin werden der Landesvorstand der SPD und die SPD-Fraktion des Landtages aufgefordert, nach Wegen zu suchen, wie man dem weiteren Ausbau von Ferienwohnungen und -häusern begegnen könne.

Michael Schmidt, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins legte dar, das sich die Auslastungen der Ferienbetten zwischen 27,5 Prozent in Zingst und 17,5 Prozent in Born bewegen würden. Die Bettenzahl sei in Born von 2009 bis 2012 und 13,2 Prozent gestiegen, die Übernachtungen wären dagegen um fast neun Prozent gesunken. In Zingst — so legte Schmidt dar — sei die Bettenzahl um 13 Prozent gestiegen, die Gästezahl um elf Prozent gesunken. Das zeige, dass am Bedarf vorbei gebaut werde und lediglich „den kommerziellen Investitionen, zumeist von Anlegern aus den alten Bundesländern“

diene.

Auf der öffentlichen Versammlung der Sozialdemokraten hatte zudem Raimund Jennert, der Geschäftsführer des Tourismusverbandes Fischland-Darß-Zingst, über das Fahrradwegenetz berichtet. Es werde im Moment eine Bestandsaufnahme durchgeführt, um den Zustand der vorhandenen Wege zu klassifizieren.

Aus dem Publikum gab es Kritik am Zustand vieler Radwege, die teilweise nicht verkehrstüchtig seien.

OZ

Feuerwehr-Nachwuchs des Landes wetteiferte in Neubukow.

26.08.2013

Anmeldungen sind noch bis 8. Oktober möglich.

26.08.2013

Grimmener SV ist in der Verbandsliga erfolgreich.

26.08.2013
Anzeige