Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Bewohner: Von sechs Wochen bis 88 Jahren
Vorpommern Grimmen Bewohner: Von sechs Wochen bis 88 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.12.2017
Bremerhagen

Gut 150 Einwohner leben in Bremerhagen. Der älteste mit 88 Jahren ist Werner Koch, der jüngste mit sechs Wochen Til Laurin Rettich. Er wurde am 31. Oktober 2017 geboren.

Das Ortseingangsschild von Bremerhagen – Heimatdorf für rund 150 Nordvorpommern. Quelle: Foto: Reinhard Amler

1979 gab es im Ort sogar eine Drillingsgeburt, über die in den Medien berichtet wurde. Ein Mädchen dieser Drillinge ist übrigens die Mutti von Til Laurin.

OZ

Mehr zum Thema

Birgit Nordmann möchte aus Trips nicht weg

08.12.2017

Der Ortsname stammt laut Ohle-Baier vermutlich von den „Leuten des Trebes“. 1318 taucht der schon früh zum Haus Putbus gehörende Ort als Tripbesitze auf. Anfang des 15.

08.12.2017

Das Leben von Horst Steltner war schwer und arbeitsreich. Heute freut er sich über Haus, Hof und eine große Familie.

08.12.2017

In der Kita „Trampolin“ lebt die Natur mit

09.12.2017

Bremerhagen hatte 2009 drei Optionen für die künftige Gemeindestruktur

09.12.2017

Dieter und Angelika Sengbusch betreiben das einzige Gästehaus in Bremerhagen

09.12.2017