Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
71 Feuerwehrleute üben den Ernstfall

Grimmen 71 Feuerwehrleute üben den Ernstfall

In Grimmen (Vorpommern-Rügen) und Griebenow (Gemeinde Süderholz) gab es am Sonnabend zwei Großübungen der Feuerwehr.

Voriger Artikel
Einst ein Paradies für Kinder
Nächster Artikel
Diskussion über Flüchtlingspolitik mit Kanzlerin Merkel

Ein Großaufgebot der Feuerwehr im Grimmener Stadtgebiet Südwest.

Quelle: Raik Mielke

Grimmen. Das Löschen eines Brandes in einem Wohnblock im Grimmener Stadtgebiet Südwest (Vorpommern-Rügen), sowie das Evakuieren eines brennenden Altersheims in Griebenow (Gemeinde Süderholz) wurde am Sonnabend aufwändig geübt.

DCX-Bild

In Grimmen (Vorpommern-Rügen) und Griebenow (Gemeinde Süderholz) gab es am Sonnabend zwei Großübungen der Feuerwehr.

Zur Bildergalerie

„Insgesamt waren aus beiden Wehren 71 Kameraden im Einsatz“, informierte Grimmens Wehrführer Olaf Clasen.

Mehr als drei Stunden übten die Feuerwehrleute den Ernstfall.

„Es war ein voller Erfolg, so dass wir diese gemeinsame Übung in naher Zukunft fortsetzen werden“, sagte Süderholz Wehrführer Thorsten Schwebke. Seiner Meinung nach sei dies der richtige Schritt, um auch künftig die Einsatzbereitschaft in der Region erfolgreich aufrecht halten zu können.

Von Raik Mielke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Bildergalerien Grimmen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist