Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Bitte Platz nehmen! 47 Bänke neu aufgestellt
Vorpommern Grimmen Bitte Platz nehmen! 47 Bänke neu aufgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 26.03.2016

Ab heute gehören die Bänke wieder zum Stadtbild von Greifswald. Mitarbeiter des Bauhofs stellen insgesamt 47 Bänke entlang der öffentlichen Wege und Grünflächen auf, so unter anderem auf dem Bebel-Wall vor dem Jahngymnasium, im Rosengarten, am Freizeitbad, am Nexöplatz oder am Greifenbrunnen an der Stadthalle.

Während der Wintermonate lagerten die Bänke in einer Werkstatt im Mendelejewweg. Alle wurden dort neu gestrichen und zum Teil repariert. Hauptsächlich wurden Holzlatten gewechselt oder Metallgerüste geschweißt.

Insgesamt gehören rund 150 Bänke zum Inventar der Stadt, etwa 90 sind fest im Boden verankert und bleiben dauerhaft im Freien, teilt die Pressestelle der Stadt mit. Die fest installierten Bänke, wie beispielsweise am Treidelpfad, werden überprüft und notfalls repariert. Eine der Bänke war im letzten Herbst von Randalierern in den Ryck geworfen worden. Auch die Papierkörbe, die versuchsweise erstmalig über die Wintermonate vor Ort blieben, wurden teilweise Opfer von Vandalismus. Sie wurden beklebt, bemalt oder offenbar durch Tritte beschädigt.

OZ

Vor einem Trickbetrüger, der am Mittwoch in der Gemeinde Süderholz unterwegs war, warnt die Grimmener Polizei.

26.03.2016

Glücksboten: Sind sie schon da?

26.03.2016

Pünktlich kam Osterhäsin Angela Matthies am Donnerstag auf das Gelände der Grundschule in Grammendorf. Natürlich hatte das Langohr Süßigkeiten mitgebracht.

26.03.2016
Anzeige