Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Brandmelder schlägt im Supermarkt an
Vorpommern Grimmen Brandmelder schlägt im Supermarkt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 04.04.2014
Mit vier Fahrzeugen rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr am Freitagmorgen in die Friedrichstraße aus. Ein Brandmelder hatte hier angeschlagen. Quelle: Raik Mielke
Grimmen

Die Sirenen schallen am Freitagmorgen gegen 8.45 Uhr auf den Dächern der Stadt. Mit vier Fahrzeugen rücken die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Grimmen in die Friedrichstraße aus. In den hinteren Räumen des Rewe-Marktes schrillt der Piepton des Brandmelders. Die Retter sind in höchster Alarmbereitschaft, da es sich um einen Einkaufsmarkt handelt, in dem zu diesem Zeitpunkt bereits viele Menschen unterwegs sind. Die Feuerwehrleute um Einsatzleiter Sven Friedrich durchsuchen sofort die Räumlichkeiten. Schnell ist jedoch klar, dass es sich glücklicherweise um einen Fehlalarm handelt.



Raik Mielke

Die Kämpfer vertreten das Land Mecklenburg-Vorpommern bei überregionalen Wettkämpfen.

04.04.2014

Firma Baase will mit Schulen über Praktika sprechen.

04.04.2014

Am Sonnabend, dem 12. April, sind wieder alle Schnäppchenjäger zum Flohmarkt „rund ums Kind“ in den Saal in Stoltenhagen eingeladen. Um 13 Uhr öffnen sich die Türen des Saals neben dem Kindergarten.

04.04.2014