Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Viel Zeit für Handarbeiten
Vorpommern Grimmen Viel Zeit für Handarbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 20.10.2018
Dana Schulz, 47, aus Reinkenhagen. Quelle: Roswitha Pendzinski
Reinkenhagen

Dana Schulz strickt schon seit ihrer Kindheit und hat Freude an Handarbeiten. Seit 2008 ist die Reinkenhagenerin aus gesundheitlichen Gründen zu Hause. Da war plötzlich mehr Zeit für das kreative Hobby. „Ich wollte schon immer gerne Häkeln lernen. Da habe ich einfach mal gefragt, ob ich nicht zu der Handarbeitsgruppe ins Heimatmuseum kommen kann.“

Natürlich konnte sie, denn man freut sich in der lustigen Truppe immer über Verstärkung. Inzwischen ist sie seit fünf Jahren dabei und kann so gut häkeln, dass sie selbst schon Tipps und Ratschläge gibt. „Ich bin gerne im Internet unterwegs und lade mir so manche Anleitung herunter.“

Gemeinsam Handarbeiten nachzugehen, macht der Mutter eines erwachsenen Sohnes viel Spaß. Im Moment strickt sie Socken im Patchworkstil, und Freunde und Familie sind dankbare Abnehmer ihrer Arbeiten.

Roswitha Pendzinsky

Im Landkreis Vorpommern-Rügen wurde ein zwölfjähriges Mädchen am Freitagabend als vermisst gemeldet. Nun ist sie wieder aufgetaucht.

20.10.2018

Freitag findet in der Gemeinde Deyelsdorf eine Pflanzaktion statt. Für das Amt Recknitz-Trebeltal gab es vom Bundesprogramm „Demokratie leben“ 12 000 Blumenzwiebeln. Die Gemeinde bekommt davon 1000.

19.10.2018

Laub bedeutet nicht nur Arbeit beim Fegen, sondern auch jede Menge Spaß – findet zumindest Sophie Hoffmann beim Spielen im Blättermeer in Grimmen.

19.10.2018