Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Der erste Zirkus des Jahres ist da: Ab heute heißt es „Manege frei“
Vorpommern Grimmen Der erste Zirkus des Jahres ist da: Ab heute heißt es „Manege frei“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.04.2013
Ab heute gastiert der Ostfriesland Zirkus in Grimmen. Der tollpatschige Clown freut sich auf ganz viele Besucher. Quelle: Raik Mielke
Grimmen

. Meine Großeltern sind damals sehr häufig in Ostfriesland aufgetreten“, erklärt Giulia Lauenburger, eine der Artistinnen, die unter der Zeltkuppel turnerische Höchstleistungen darbieten wird. Hinter dem ehemaligen KWT-Gelände, gegenüber der Shell-Tankstelle, gastiert der Familienzirkus nun für vier Tage.

Im Laufe eines Jahres schlägt die Familie Lauenburger ihren Viermaster in 50 verschiedenen Gastspielorten auf. „Im Frühjahr bereisen wir Mecklenburg-Vorpommern, unsere Tour führt uns dann weiter ins Erzgebirge und in die Bundeshauptstadt“, erklärt die 22-jährige Artistin weiter. Das Winterquartier hat der Zirkus in Angermünde. „Jedoch sind wir seit sieben Jahren ohne Unterbrechung auf Tournee“, verrät der junge Jongleur Franschiesko (15). Einen tollpatschigen Clown, beeindruckende Artistiknummern und Tierdressuren erwarten die Besucher in dem zweistündigen Programm.

Vorstellungen von Donnerstag bis Sonnabend jeweils um 16 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr

rm

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat gestern den Wappenbrief Vorpommern-Rügens im Landratsamt in Stralsund übergeben. Die Übergabe ist der Abschluss einer langen Wappengeschichte.

18.04.2013

Karate-Trainer übt mit Schülern.

18.04.2013

„Findlinge“, so lautet das Motto der diesjährigen Wanderausstellung der Hohenwiedener Künstler, die ihre Präsentation im IGA Park Rostock fortsetzt. Die Ausstellung wird am 23. April um 10 Uhr Uhr eröffnet und kann bis 30. Juni von 9 bis 18 Uhr besichtigt werden.

18.04.2013
Anzeige