Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Die Frau an Luthers Seite
Vorpommern Grimmen Die Frau an Luthers Seite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.02.2017

Mit 26 Jahren heiratete die Ordensschwester Katharina von Bora im Juni 1525 den deutschen Reformator Martin Luther. Später wurde sie deshalb auch die Lutherin genannt. Ihre Tischreden, erdacht in einem Buch über ungehaltene Reden ungehaltener Frauen, liest und spielt Sieglinde Erben-Rickelt in der szenischen Lesung „Bist Du sicher, Martinus?“. Morgen wird dieser literarisch-geschichtliche Abend ab 19 Uhr im Barther Bibelzentrum zu erleben sein. Sieglinde Erben-Rickelt erhielt vom S.-Fischer-Verlag Frankfurt/Main die Leserechte für Auszüge aus dem Buch „Wenn du geredet hättest, Desdemona“ von Christina Brückner. Die Akteurin ist unter anderem als Darstellerin im Barther Theaterensemble, durch ihre Auftritte als Clownin und durch ihre Mitregie bei Produktionen des Barther Theaterkinder-Ensembles bekannt.

Katharina von Bora

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

OZ

Mehr zum Thema

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

10.02.2017

Undemokratische Entscheidung? Abstimmen bis das Ergebnis passt? Die OZ geht den wichtigsten Thesen nach.

11.02.2017

Die Entscheidung der Universität zu Ernst Moritz Arndt bewegt die OZ-Leser

11.02.2017

9600 Kinder und Jugendliche in Vorpommern- Rügen nutzen die 2013 eingeführte Bildungskarte / Kreis arbeitet mit 430 Anbietern zusammen/ Bürgerservice hilft bei der Antragstellung

15.02.2017

Hits aus „Evita“, „Tanz der Vampire“ und „Aladdin“

15.02.2017

Redaktions-Telefon: 038 326 / 4 607 -90, Fax: 4 607-92 E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: ...

15.02.2017
Anzeige