Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Die Kürbisschnitzer von Abtshagen
Vorpommern Grimmen Die Kürbisschnitzer von Abtshagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 17.10.2016
Viel Freude hatten die Besucher beim beschnitzen von Kürbissen in Abtshagen. Quelle: Walter Scholz

Im vergangenen Jahr erregte Maren Telschow in Abtshagen große Aufmerksamkeit mit ihren Schnitzereien aus Kürbissen. Kinder durften damals auch selbst die Gartenfrüchte bearbeiten. Dies soll auch in 14 Tagen beim Herbstfest so sein. Doch warum sollen eigentlich nur die Kinder schnitzen, dachte sich Kerstin Hupfeld und so gab es jetzt auch einen Schnitznachmittag für Erwachsene. Das Interesse war groß, als es auf dem Sportplatz des Ortes losging. „Jeder soll seinen Ideen freien Lauf lassen. Natürlich haben wir auch Vorlagen für Ungeübte.

Aber wir wollen nicht nur schnitzen. Es gibt Kürbissuppe, schöngeistige Getränken und natürlich wollen wir auch Rezepte austauschen“, erzählt Kerstin Hupfeld.

So wurden es unterhaltsame Stunden. Die vielen kleinen Kunstwerke werden beim Herbstfest zu sehen sein und natürlich bei Halloween manchen Vorgarten schmücken.

ws

Mehr zum Thema

Bap tritt am 15. Dezember in der Stadthalle auf / Sänger Wolfgang Niedecken (65) verspricht einen hohen Mitsingfaktor und erklärt seine Verbindung zu den Puhdys

12.10.2016

Bap tritt am 15. Dezember in der Stadthalle auf / OZ sprach mit Wolfgang Niedecken (65)

12.10.2016

Jan Fedder gehört zu den beliebtesten Schauspielern Deutschlands und gilt als Freund klarer Worte. Ehrlichkeit sei ihm immer wichtig, sagt er, nur bei seinen Krankheiten habe er manchmal schummeln müssen.

13.10.2016

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit und Ordnung: Hier geben Stralsunder Polizisten Einblick in ihre Arbeit

17.10.2016

Umjubelte Kabarett-Premiere in der Stralsunder Jakobikirche

17.10.2016

Kaum ein Besucher der Begegnungsstätte der Volkssolidarität in Abtshagen war nicht vertraut mit der plattdeutschen Sprache.

17.10.2016
Anzeige