Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Diebstahl auf A-20-Baustelle
Vorpommern Grimmen Diebstahl auf A-20-Baustelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 09.04.2018
Die Baustelle auf der A 20 bei Tribsees. Quelle: Alexander Salenko
Tribsees

Am vergangenen Wochenende verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zur Baustelle auf der A 20 nahe des abgesackten Teilstücks. Der oder die Täter brachen einen Baucontainer auf und entwendeten Diesel aus einem Bagger. Zudem wurde die Fensterscheibe des Baustellenfahrzeugs zerstört. Das teilte die Polizei mit.

Die Kriminalpolizei in Grimmen hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Angaben zu dem Diebstahl machen kann und möglicherweise Personen- oder Fahrzeugbewegungen beobachtet hat, wende sich bitte unter der Telefonnummer 038326 / 570 an die Beamten des Polizeirevieres Grimmen oder jede andere Polizeidienststelle.

OTS

Mehr zum Thema

In Ulrichshorst auf der Insel Usedom wurden auf einem Grundstück rund ein Dutzend Heckenpflanzen gestohlen. Was die Täter damit wollten, ist vollkommen unklar.

06.04.2018

Das Plastiktier wurde in der Nacht zu Mittwoch von Unbekannten aus der Verankerung gerissen und mitgenommen. Spaziergänger fanden es in in einem Wald bei Viervitz.

06.04.2018

Ein dreister Diebstahl ereignete sich am Mittwoch in der Kfz-Zulassungsstelle in der Stralsunder Schillstraße.

06.04.2018

Die Ü 35 des GSV spielt remis gegen den Tribseeser SV.

13.04.2018

Verbandsliga-Elf verliert beim Rostocker FC mit 0:5.

13.04.2018

„Heimat, dat is uck uns’ plattdütsche Sprak, dei ick leiw heww vör allen Dingen, in dei, as Mudder un Vadder daan, wi räden un bäden singen“, so lautet die letzte ...

09.04.2018