Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Dr. Messerschmidt war prägend

Bartmannshagen Dr. Messerschmidt war prägend

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Schloss in Bartmannshagen (Vorpommern-Rügen) als Krankenhaus genutzt.

Voriger Artikel
Boogie’n’roll zum Mittsommer in Grimmen
Nächster Artikel
Mit buntem Glücks-Hut zur Wannen-Regatta

Historische Aufnahme vom Gutshaus in Bartmannshagen. Zu dieser Zeit wurde es bereits als Krankenhaus genutzt.

Quelle: Sammlung Wolfgang Marder

Bartmannshagen. Die OZ-Gutshausserie „Prunk, Zerfall und Wiederaufbau“ beschäftigt sich in diesem zweiten Teil über das Schloss Bartmannshagen (Vorpommern-Rügen) mit dem Zeitabschnitt, in dem das Gebäude zum Krankenhaus umfunktioniert wurde.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde im Jahre 1945 auf Befehl der russischen Kommandantur in Grimmen in den Räumlichkeiten des Gutshauses eine Krankenstation eingerichtet. Hier wurden in den Nachkriegsmonaten vor allem Infektionskranke aufgenommen. Am 24. September 1945 fand dann nachweislich die erste Operation im neu gegründeten Krankenhaus Bartmannshagen statt.

Einer der wichtigsten Namen, der mit dem Aufbau des Krankenhauses eng verbunden ist, ist Dr. med. Kurt Messerschmidt.

Peter Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grimmen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist