Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Durch den Blätterregen des Stadtwaldes
Vorpommern Grimmen Durch den Blätterregen des Stadtwaldes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 15.11.2016

Der wahrscheinlich schönste Regen, den man in dieser Jahreszeit erleben kann, ist der Blätterregen. Bei strahlendem Sonnenschein konnte man in den vergangenen Tagen bei einem Spaziergang durch den Grimmener Stadtwald die letzten farbigen Laubblätter aus den Kronen der Bäume genießen. Das besonders warme Licht, dass durch die letzten gelben und roten Flecken der Bäume hindurch schien, verlieh dem Wald eine ganz besondere Atmosphäre. Die Grimmenerin Laura Robakowski war eine von vielen Trebelstädterinnen, die es raus in die Natur zog, um das schöne Herbstwetter zu genießen. Das Rascheln der vertrockneten Blätter auf dem Boden gab es gratis dazu und sorgte bei Jung und Alt für gute Laune. FOTO: RAIK MIELKE

OZ

Mehr zum Thema

Jeder fünfte Heranwachsende ist psychisch gefährdet / Expertin bei Gesundheitswochen im Kreis rät: Begegnet Jugendlichen offen, stärkt ihre Stärken, schafft schöne Erlebnisse

11.11.2016

Karnevalisten auf Jasmund stürmten die Amtsstuben / Bürgermeister in Sassnitz bekam eine „Trumpete“ für geplante Amerika-Reise

12.11.2016

40 Jahre BCC: Barther Karnevalisten starten vor ausverkauftem Haus in die fünfte Jahreszeit

14.11.2016

Die Tanne wird in Greifswald am Montag weihnachtlich behängt / Markt öffnet am 25. November

15.11.2016

Google weiß alles! Diese Floskel wird immer mehr verwendet. Auch von mir. Vorgestern war es ein Text von einem Kinderlied, den ich suchte und fand, und gestern die ...

15.11.2016

Der Bedarf, Flüchtlinge einzukleiden, hat sich zwar überall verringert, dennoch bleibt die Kleiderkammer in Tribsees geöffnet, und zwar auch für Einheimische, die Hilfe benötigen.

15.11.2016
Anzeige