Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Ehrenamtler treffen sich zu ihrer zehnten Messe
Vorpommern Grimmen Ehrenamtler treffen sich zu ihrer zehnten Messe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 08.02.2017

Mitstreiter von Vereinen und Organisationen, aber auch private Ehrenamtler aus Grimmen und Umgebung sollen sich den 1. April gut vormerken und am besten gleich anmelden. Dann findet die 10. Ehrenamtsmesse im Stralsunder Rathaus statt. „Mit etwa 50 regionalen Ausstellern aus der ganzen Region – Vereine, Institutionen, Privatpersonen – dürfte auch die 10. Ehrenamtsmesse wieder eine hohe Anziehungskraft für unzählige ehrenamtlich tätige Menschen, aber auch die an dieser wichtigen Arbeit interessierten Leute, sein“, sagt Burkhard Päschke vom Deutschen Roten Kreuz.

Im gesamten Rathaus und auf dem Alten Markt wird sehr viel los sein, verspricht Päschke. Mit dabei sind neben dem DRK-Kreisverband auch das THW und die Freiwillige Feuerwehr Stralsund, die ihre Technik präsentieren werden. Auch eine Hundestaffel wird dabei sein.

Erstmals wird es eine Vernissage im Löwenschen Saal zum Thema Ehrenamt geben. Eine „Verweilmeile“ mit Sitzgelegenheiten soll dabei zum Verweilen und Meditieren einladen. Ebenfalls ein Novum:

Senioren-Sicherheitsberater werden während der Messe, die von 11 Uhr bis 16 Uhr geöffnet haben wird, speziell ältere Bürger und ihre Angehörigen über sicherheitsrelevante Themen informieren.

Schirmherr der diesjährigen Veranstaltung ist wieder Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD), informiert Päschke und erinnert daran, dass Sellering maßgeblich dafür gesorgt hat, dass in Mecklenburg-Vorpommern eine Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement gegründet wurde. Laut Päschke engagiert sich jeder Dritte in unserem Bundesland ehrenamtlich in Vereinen, Organisationen oder Verbänden.

Da die Zahl der unentgeltlich tätigen Helfer kontinuierlich ansteige, sei es wichtig, ein weitreichendes Netzwerk aufzubauen. Die Ehrenamtsmesse diene dazu, den Aufbau vernetzter Strukturen im Land effizienter zu gestalten.

Erstmals wird es bei der 10. Ehrenamtsmesse für den Landkreis Vorpommern-Rügen und die Hansestadt Stralsund auch ein Angebot von versicherungstechnischen Beratungen für Vereine und Stiftungen geben.

Die Ehrenamtsmesse ist offen für Aussteller aus allen Lebensbereichen. Auch Züchtervereine oder Gartensparten können sich beteiligen.

Für die jüngsten Messegäste wird der bekannte Rüganer Clown Max für Spaß und Spiel sorgen.

Die Anmeldungen für Vereine, Organisationen oder auch private Initiativen sind ab sofort bis spätestens zum 10. März unter folgenden Kontaktadressen der Koordinatoren möglich:

Für den ehemaligen Landkreis Nordvorpommern ist Katja Mann zuständig (☎ 038326 / 22 95 oder E-Mail: k.mann@drk-nvp.de). Für die Hansestadt Stralsund und Rügen ist Jörg Schlanert der Ansprechpartner (☎ 038 38/ 802317 oder E-Mail: ehrenamt@drk-ruegen-stralsund.de).

10. Ehrenamtsmesse: 1. April, von 11 bis 16 Uhr im Stralsunder Rathaus. Anmeldungen bis 10. März

OZ

Mehr zum Thema

Junge Familien kritisieren die Politik / Anfrage beim Fachausschuss der Stadt geplant

04.02.2017

Sozialplanung soll Pflege und Betreuung sichern – auch für Zuzügler

06.02.2017

Norbert und Waldtraut Gelhart gründeten den Verein vor acht Jahren

07.02.2017

Doppelter Polizeieinsatz im Studentenwohnheim in der Brinkstraße: Ein 29-jähriger Bewohner aus Syrien ist Sonnabendnacht in Gewahrsam genommen worden, wie die Polizei gestern informierte.

08.02.2017

Essen auf der Herdplatte vergessen / Feuerwehr rückt nach Südwest aus

08.02.2017

Redaktions-Telefon: 038 326 / 4 607 -90, Fax: 4 607-92 E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: ...

08.02.2017
Anzeige