Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ein Fest für Verleger, Autoren, Leseratten

Prora Ein Fest für Verleger, Autoren, Leseratten

Janet Lindemann und Dr. Frank Meierewert organisieren die 1. Rügener Buchmesse im Mai nächsten Jahres

Prora. Sie lesen leidenschaftlich gern und sie schreiben leidenschaftlich gern. Und vor allem lieben sie Bücher: Janet Lindemann und Dr. Frank Meierewert. Die freie Autorin und Verlegerin und der freie Autor und Tourismuskaufmann stecken für ein gemeinsames Projekt mitten in den Vorbereitungen, das eine Premiere auf der Insel ist. Sie organisieren die 1. Rügener Buchmesse „Buch und Baum“. Diese öffnet am Himmelfahrtswochenende im kommenden Jahr ihre Pforten im Naturerbe Zentrum Rügen in Prora.

 

OZ-Bild

Alles, nur keine Hochstapler: Die Buchnarren Janet Lindemann und Dr. Frank Meierewert. FOTO: GERIT HEROLD

Quelle:

Am 30. November ist Anmeldeschluss für die 1. Rügener Buchmesse am 27. und 28. Mai im Naturerbe Zentrum Rügen. Diese findet in zwei großen Ausstellungsräumen und im Eingangsbereich statt.

Tische und Stühle werden gestellt.

Parkplätze stehen Ausstellern kostenfrei zur Verfügung. Eintrittsgeld wird nicht erhoben.

INFO: www.ruegen-buchmesse.de

Kostenloser Eintritt

„Das Buch ist wichtig als Kulturgut, als Bestandteil einer Gesellschaft, die große Dichter und Denker hervorgebracht hat. Dr. Frank Meierewert

Leseratten, Autoren, Verleger und Buchhändler können sich am 27. und 28. Mai auf ein buntes Verlagsprogramm und Lesungen freuen. Die Idee dazu wurde schon vor Jahren geboren, als sich die beiden Buchnarren im Baaber Haus des Gastes trafen. Meierewert, seinerzeit Eventmanager bei der Baabe Kurverwaltung, wollte dort gerne eine lokale Messe für Rügener Printmedien ins Leben rufen. Die Rahmenbedingungen waren nicht optimal, die Idee verlief sich. „Doch sie waberte die Jahre immer mit “, so Meierewert. Im Januar letzten Jahres gründete Janet Lindemann ihren Inselkinder Verlag, in dem auch das gemeinsame Buch „Fietje - Die Abenteuer einer Mönchguter Trachtenfledermaus“ (eine Geschichte von Frank Meierewert, bebildert von Janet Lindemann) erschienen ist.

Die 38-jährige Verlegerin und Kinderbuchautorin aus Sellin reist seitdem zu Messen, knüpft Kontakte. „Ich habe mir so etwas auch für unsere Region gewünscht“, so die Rüganerin und vierfache Mutter.

Es gehe dabei neben dem Verkauf vor allem darum, dass sich Autoren austauschen können, ihnen eine Plattform geboten werde. Und ebenso kleinen Verlagen.

Alle Genres sind willkommen – von Lyrik über Kinderbücher bis zum Sachbuch oder Fantasyroman. 15 Verlage haben sich für die 1. Buchmesse auf Deutschlands größter Insel bereits angemeldet. Darunter auch ein Verlag aus Österreich. Es kommen auch Menschen, die vorher noch nie auf Rügen waren. „Die Messe ist also auch ein Multiplikationsfaktor, weil viele Teilnehmer länger bleiben und zum Beispiel auch Einrichtungen oder Buchhandlungen besuchen wollen“, erklärt Frank Meierewert. Bis zu 80 Anmeldungen sind insgesamt möglich. Jeder Verlag bekommt einen Stand. Einer davon ist dem im Februar dieses Jahres verstorbenen Rügener Tier- und Naturfotografen sowie Journalisten Rico Nestmann gewidmet. „Dieser Stand wird von Freunden und Weggefährten betreut“, erzählt Janet Lindemann.

Am Abend vor dem ersten Messetag sind alle Besucher und Aussteller zur Eröffnungsveranstaltung in den Kleinbahnhof Binz eingeladen. Dort hält der bekannte Geologe, Landschaftsfotograf und Publizist Rolf Reinicke einen Vortrag über die Schönheiten der Insel Rügen.

„Am Ende des ersten Ausstellungstages ist ein Autoren- und Verlegertreffen mit anschließendem Besuch des Baumwipfelpfades geplant“, so Janet Lindemann. Die Messe, auf der es auch verschiedene Autorenlesungen geben wird, ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet „Wir wollten schon immer etwas zusammen machen. Das ist eine sehr schöne Aufgabe“, freut sich Frank Meierewert über die Zusammenarbeit mit Janet Lindemann. Beide ergänzen sich prächtig: Der Veranstaltungsfachmann kümmert sich um den Papierkram, die Verlegerin aktiviert ihre Kontakte – und beide teilen die Begeisterung für die Sache. „Es dauert, bis so eine Idee auf der Insel ankommt, wir machen uns keinen Druck, wenn nur 30 Verlage kommen. Wir fangen mal an und sind neugierig, was für ein Feedback wir bekommen. Es wird sich zeigen, ob es eine Signalwirkung gibt für weitere Messen“, so der 49-Jährige gebürtige Brandenburger, der seit neun Jahren auf Rügen lebt.

Der promovierte Ethnologe aus Binz, der früher Drehbücher für die Fernsehserie Cobra 11 schrieb, sieht im Naturerbe Zentrum den idealen Standort für die Messe. „Es ist ein Magnet für Besucher. Und mit der Messe bekommen diese sogar zwei Angebote an einem Ort.“

Gerit Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
OZ-Expertenrunde: Immobiliengutachterin Iris Matschke von der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, Dr. Bernhard Pelke von der Notarkammer MV sowie Axel Drückler von der Verbraucherzentrale MV 

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.