Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Geheimdokument taucht auf

Grimmen Ein Geheimdokument taucht auf

Autor Thomas Schwandt stellte in Grimmen seinen neuesten Thriller vor

Grimmen. Der Rostocker Autor Thomas Schwandt stellte am Dienstagabend im ehemaligen Grimmener Sitzungssaal des Landratsamtes seinen neuesten Thriller „Die Rügen-Revolte“

vor.

„Ich freue mich besonders, dass ich hier die Premiere der Lesungen geben darf, weil Grimmen und insbesondere der ehemalige Erdölbetrieb in dem Buch eine wichtige Rolle spielen“, erklärte der Autor.

Zwar sind sowohl Personen als auch Unternehmen fiktiv, jedoch nahm Thomas Schwandt während seiner Recherchephase die Geschichte des Grimmener Betriebes nochmals genau unter die Lupe.

Elf Zuhörer erlebten während der Buchlesung drei Episoden aus dem Öko-Thriller. So wurde 25 Jahre nach der Wiedervereinigung dem US-Konzern „Mexley Oil“ ein bis dato unbekanntes Protokoll zugespielt.

Dieses beweist anscheinend die Existenz eines riesigen Erdölreservoirs auf der Insel Rügen. Geologen des volkseigenen Erdölunternehmens Grimmen hatten diesen Fund anscheinend gemacht. Doch auch 25 Jahre später ahnt anscheinend niemand etwas davon. Die Jagd nach Beweisen beginnt.

Schnell entfacht in dem ÖkoThriller die Gier nach Reichtum und Macht.

Die Geschichte spielt nicht nur in der Region. Schweden und die Vereinigten Staaten werden ebenfalls immer wieder zum Schauplatz der verschieden Episoden.

Der Buchautor und Wirtschaftsjournalist Thomas Schwandt, Jahrgang 1960, ist gebürtiger Rüganer. Der heutige Freiberufler lebt in Rövershagen bei Rostock.

In den letzten Jahren veröffentlichte er eine Trilogie von Polit-Thrillern.

Die Titel „Geheimloge D“ (2013), „Geheimakte D“ (2014) und „Geheimcode D“ (2015) erschienen alle im SüdWestBuch-Verlag Stuttgart-Waiblingen.„Die Rügen-Revolte“ von Thomas Schwandt (ISBN: 3945769302)

Von rm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Annemarie Stoltenberg arbeitet als Kritikerin für den NDR. Rainer Moritz leitet seit elf Jahren das Literaturhaus Hamburg.

Die beiden Literaturkritiker Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz stellten
ihre liebsten Neuerscheinungen im Ribnitzer Stadtkulturhaus vor.

mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.