Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Ein Maskottchen für das Kinderbernsteinland
Vorpommern Grimmen Ein Maskottchen für das Kinderbernsteinland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:18 06.09.2013
Museumsdirektor Ulf Erichson (links) reut sich über den Gecko aus Eichenholz, den Bildhauer Lucas Drechsler übergab. Quelle: Marco Schwarz

Das Deutsche Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten ist nun um eine Attraktion reicher. Bildhauer Lucas Drechsler aus Löbnitz brachte gestern eine Auftragsarbeit in die Einrichtung, die insbesondere den kleinen Besuchern gefallen dürfte. Der Gecko, den der Künstler innerhalb des letzten halben Jahres aus einem Eichenstamm gefertigt hat, wird nämlich im Kinderbernsteinland ausgestellt. „Er mutet knuffig an und lädt zum Streicheln ein“, freute sich Museumsdirektor Ulf Erichson. „Die Idee einer plastischen Umsetzung eines unserer ganz besonderen Ausstellungstücke schwebte uns seit einiger Zeit vor“, so Erichson. Bei diesem handelt es sich nämlich um einen im Bernstein eingeschossenen Gecko, übrigens ein Erstfund aus dem baltischen Raum.

Die Überlegungen im Museum gehen nun bereits weiter. Die Idee sei nämlich, den Gecko innerhalb des nächsten Jahres als Maskottchen für das Kinderbernsteinland zu etablieren, so der Museumsdirektor.

Marco Schwarz

Großes Interesse gibt es in Grimmen an der Bundestagswahl, die am 22. September stattfindet. Bereits am zweiten Tag hat die Stadtverwaltung 230 Briefwähler verzeichnet.

06.09.2013

„Landfrauen öffnen ihre Gärten" ist das Motto einer Aktion des Landes-Frauenverbandes MV. Angelika Behnke lädt deshalb morgen nach Bartmannshagen ein.

06.09.2013

Der Landrat und die Kreistagspräsidentin zeichneten verdienstvolle Bürger aus Vorpommern-Rügen aus.

06.09.2013
Anzeige