Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Ein Mörder zum Dessert

Kaschow Ein Mörder zum Dessert

Bei einem Kriminal-Dinner gingen am Freitagabend in Kaschow (Landkreis Vorpommern-Rügen) 91Gäste auf Mörderjagd.

Voriger Artikel
Randale auf dem Grimmener Bahnhof
Nächster Artikel
Gymnasiasten pflanzen Bäume

Kriminal-Dinner in Kaschow „Mord im Planschbecken“Kommissar Schimpanski (Ullrich Zwintscher) befragt den Tatverdächtigen Flrian Faser (Wilfried Kienast, Kandelin)

Quelle: Claudia Noatnick

Kaschow. Krimizeit in Rademacher's Festscheune in Kaschow: Während eines Kriminal-Dinners gingen 91 Gäste auf Mörderjagd. Die Söhne Mama's - Ullrich Zwintscher und Manfred Clausen - gastierten mit ihrem Programm „Mord im Planschbecken“ im Golfpark und ermittelten während eines vergnüglichen Abends gemeinsam mit den Gästen den Täter.

Wilfried Kienast aus Kandelin gab während des Dinners zum beispiel den langjährigen Vereinschef des Tauchsportvereins Flachwasser e. V. und hatte sichtlich Spaß an seiner Rolle. „Das hat schon Spaß gemacht“, gibt er im Anschluss an die Mördersuche zu.

Die Suche nach dem Täter kam gut an. Wer das Kriminal-Dinner verpasst hat, hat 2017 wieder eine Chance. da soll es Übrigens: 2017 das nächste Kriminal-Dinner mit den Söhnen Mama’s geben.

Von Noatnick, Claudia

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist