Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Einbruch bei der Kreisverwaltung

Grimmen Einbruch bei der Kreisverwaltung

Unbekannte Täter haben in den Büros im nordvorpommerschen Grimmen einen Schaden von mindestens 2000 Euro angerichtet.

Voriger Artikel
200 Erstklässler an sieben Grundschulen
Nächster Artikel
Sechs Lehrer weg: Eltern machen mobil

Durch eines dieser Fenster sollen die Täter in das Amtsgebäude eingestiegen sein. Fotos (2): Raik Mielke

Grimmen. Wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt der Kriminaldauerdienst der Polizei jetzt nach einem Einbruch in der Grimmener Heine-Straße.

Am Sonntag wurde dort in das Bürogebäude der Kreisverwaltung eingebrochen. Die Täter sollen durch ein Fenster neben der Eingangstür eingedrungen sein und dann Büros durchsucht haben. Dabei wurden mehr als 20 Türen aufgebrochen. Allein der Sachschaden wird laut Polizei auf 2000 Euro geschätzt.

 

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Durch eines dieser Fenster sollen die Täter in das Amtsgebäude eingestiegen sein. Fotos (2): Raik Mielke

Unbekannte hebeln Türen und Schreibtische auf versuchen vergeblich, einen Tresor zu knacken.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist