Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Einer der kleinsten Ortsteile
Vorpommern Grimmen Einer der kleinsten Ortsteile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:06 18.05.2018

Grabow. 19 Einwohner zählt das Dorf Grabow, das einer der kleinsten Ortsteile der Gemeinde Süderholz ist. Grabow gehörte früher zur ehemaligen Gemeinde Rakow, ebenso wie die Orte Rakow, Bretwisch, Dönnie und Grischow. Die Namen gehen auf die slawische Besiedlungszeit zurück. So bedeutet zum Beispiel Rakow „

Es grünt so grün: Viel Grün begrüßt Besucher, wenn sie nach Grabow kommen. Der Apfelbaum gleich hinter dem Ortseingangsschild steht kurz vor der Blüte.

Krebsort“ und Grabow „Weißbuche“.

Grabow und Grischow sind ehemalige Güter. Während das Gutshaus in Grischow noch existiert – es wird als Übergangs- und Wohnheim vom Gartenhaus-Verein Stralsund genutzt, der sich um psychisch kranke Menschen kümmert – wurde das Gutshaus in Grabow im Jahr 2012 abgerissen. Es war zu einer Ruine verkommen wie auch alte Stallungen, die in den vergangenen Jahren ebenso verschwanden. Die Einwohner bekamen eine Asphaltstraße mit Zufahrten zu ihren Grundstücken. Sie berichten, dass der Dorfteich vor einigen Jahren ausgehoben wurde. Von einem Teich ist jetzt allerdings nichts mehr zu sehen.

OZ

Mehr zum Thema

Rudolf von Mecklenburg-Stargard hatte Stress mit den Stralsundern / Tagung zu den „kleinen Bischöfen“

14.05.2018

Vor 400 Jahren erschien die berühmte Lubinsche Karte des Landes am Meer

14.05.2018

Es gibt einen neuen Vereinsvorstand, viele neue Mitglieder und einen Termin für ein Sommerfest

16.05.2018

Ein Stockcar-Team bietet jungen Leute einen Treffpunkt. Werden die Autos getestet, wird es ab und zu etwas lauter im beschaulichen Grabow.

18.05.2018

Nach Antrag für einen Überweg an der Kita „Kinderkahn“ in Grimmen wird das Verkehrsauf- kommen ermittelt. Die Stadt will langfristige Lösung.

18.05.2018

Fröhliches Gedenkkonzert für großartigen Sänger und Komponisten / Sein musikalisches Lebenswerk wird im kleinen Lieschow auf Rügen gefeiert

18.05.2018
Anzeige